Coco Weltweit Reisen

21 DAY EAST COAST TOUR

1/4

Diese 21-tägige Kleingruppentour von Sydney nach Cairns bietet dir ein unvergessliches Ostküstenabenteuer. Entdecke berühmte Orte wie Byron Bay, Fraser Island, Magnetic Island und die Whitsunday Islands. Wir übernachten auf zwei Farmen, besuchen drei verschiedene Inseln, vier Welterbe-Nationalparks und einige Geheimtipps dazwischen. Die Tour bietet einen großartigen Mix aus einzigartigen Unterkünften und Aktivitäten, wie z.B Weinverkostungen, Tierbeobachtungen, Aborigines-Kunst, Strände, Wanderungen, Regenwälder, Korallenriffe, Allradabenteuer, Reiten, Surfen, Kajak fahren und vieles mehr...

1. Tag: Sydney - Barrington 

Treffpunkt mit dem Stray-Guide um 8.00 Uhr vor dem Wake Up Sydney.
Die erste Touretappe führt uns ins Weingebiet Hunter Valley, wo wir eine Weinverkostung auf einem der bekanntesten Weingüter Australiens genießen. Durchs Hinterland geht es anschließend zu unserem heutigen Tagesziel, dem Barrington Tops-Nationalpark, einem von der UNESCO als Welterbe geführten Gebiet. Hier übernachten wir in unserer privaten Lodge mit Blick auf den Barrington River. Am Nachmittag steht "River Tubing" auf einem ruhigen Flussabschnitt auf dem Programm, am Abend genießen wir die traumhafte Kulisse. 

2. Tag: Barrington - Surfcamp

Nach einem morgendlichen Spaziergang über das Anwesen setzen wir unsere Reise heute fort. Wir besuchen ein Koala-Krankenhaus, wo wir allerlei Wissenswertes über den Schutz der Koalas erfahren, und ein Naturreservat, wo Kängurus frei herum hüpfen. Schließlich fahren wir zu unserer Unterkunft am Strand im Surf Camp, wo wir am frühen Abend ankommen.

3. Tag: Surfcamp - River Retreat

Heute Vormittag kannst du einen Surfkurs machen oder einfach am Strand entspannen. Der Surfkurs ist bereits im Tourpreis inkludiert. Am Nachmittag fahren wir weiter zu unserem River Camp, wo dich ein geführter Kanu-Ausflug erwartet, bei dem du verschiedene Tiere am Fluss entdecken wirst. Am Abend genießen wir ein BBQ und grillen Marshmallows am Lagerfeuer.
Heute campen wir in Cabins.

4. Tag: River Retreat - Byron Bay

Heute machen wir uns auf den Weg nach Byron Bay, Australiens berühmte Surfer- und Künstlerstadt. Unterwegs halten wir in der malerischen Stadt Yamba und spazieren zu den Angourie Blue Pools (je nach Wetter auch Bademöglichkeit). In Byron Bay machen wir eine kleine Orientierungsfahrt, damit du dich nachher im Ort zurecht findest. Wir übernachten im wunderschönen Backpacker Resort Byron Bay.

5. Tag: Byron Bay

Erkunde die Stadt, verbessere deine Surfkünste, besuche die alternative Stadt Nimbin (auf eigene Kosten) oder genieße einfach die entspannte und ruhige Hippie-Atmosphäre in Byron Bay. Wir empfehlen dir einen Spaziergang zum Leuchtturm, der am östlichsten Punkt des australischen Festlands liegt.

6. Tag: Byron Bay - Brisbane - Rainbow Beach

Wir verlassen heute Byron Bay und überqueren die Grenze von New South Wales nach Queensland. Am Danger Point machen wir eine Pause um uns die Füße zu vertreten und einen der besten Surfstrände Australiens - Snapper Rocks - zu sehen. Dann geht es über Gold Coast, Brisbane und Noosa nach Rainbow Beach, wo wir entweder zum Sonnenuntergang oder zum Sonnenaufgang am nächsten Tag zum Carlo Sand Blow spazieren. 

7 - 8. Tag: Fraser Island

Mach dich bereit für zwei Tage auf Fraser Island, Welterbe der UNESCO. Nach einer etwa 10-minütigen Fährüberfahrt von Rainbow Beach beginnt dein Allradabenteuer über die Sandautobahnen.
Während deines Aufenthalts auf Fraser Island hast du die Möglichkeit Dingos in freier Wildbahn zu entdecken, in kristallklaren Süßwasserseen und Wasserlöchern zu baden, durch geschützte Regenwälder zu wandern und andere wunderschöne Ecken dieses einzigartigen Lebensraums zu erkunden. 
Bestaune den klaren Sternenhimmel und suche die fünf Sterne der australischen Flagge - das Kreuz des Südens.
Am späten Nachmittag von Tag 8 begleitet der Guide die Gruppe zurück nach Rainbow Beach, wo das Abendessen und die Übernachtung inkludiert sind.

9. Tag: Rainbow Beach

Heute hast du die Möglichkeit die spektakuläre Tierwelt, für die die Fraser-Küste bekannt ist, zu entdecken - bei einer Kajak-Tour mit Delfinbeobachtung und einer Allradfahrt im Great Sandy-Nationalpark.
Bei dieser dreistündigen Tour erspähst du mit etwas Glück Delfine, Buckelwale (Mai bis November), Schildkröten, Mantarochen, Stachelrochen und verschiedenste Meersvögel.
Denk an Badekleidung, Sonnenschutz, Trinkwasser, Kamera, Wechselkleidung und Snacks.

10. Tag: Rainbow Beach - Emu Park

Mit dem Bus fahren wir heute von Rainbow Beach zur Tin Can Bay um Delfine ganz aus der Nähe zu beobachten. Anschließend geht es zurück nach Noosa, wo du Freizeit zum Entdecken oder Entspannen hast. Dann fahren wir nach Rockhampton, wo uns ein örtliches Busunternehmen zum Emus Beach Resort bringt. Hier werden wir willkommen geheißen und erfahren, was es mit unserer "Schatzsuche" an Tag 13 auf sich hat. Doch zuvor erwartet dich ein zweitägiger Aufenthalt auf einer Rinderfarm.

11. Tag: Emu Park - Myella Farm

Frühmorgens fahren wir nach Rockhampton, wo uns ein Mitglied der Familie Myella in Empfang nimmt, uns mit interessanten Informationen über die Farm und ihre Geschichte versorgt und die auf der Farm angebotenen Aktivitäten näherbringt. Reite auf einem Pferd über die weiten offenen Felder, ganz in der Nähe der Rinder und Kängurus, genieße ein leichtes Mittagsbuffet und melde dich für eine Motorradfahrstunde an.
Am Nachmittag kannst du die Farmarbeiter beim Melken unterstützen, bevor dich ein entspannter Abend am Lagerfeuer mit Essen und hausgemachtem Bier erwartet.

12. Tag: Myella Farm - Emu Park

Bei einem frühmorgendlichen Spaziergang erlebst du den Sonnenaufgang und entdeckst wilde Kängurus noch vor dem gemeinsamen Frühstück. Anschließend kannst du wieder bei der Farmarbeit mithelfen: Hühner füttern, die Milchkühe zusammentreiben, Pferde füttern und satteln. Heute geht es über eine andere Strecke über die riesige Farm. NAch dem Abendessen kannst du aus verschiedenen Aktivitäten wählen: eine Allrad-Farmtour, Lasso werfen, Peitschen knallen, Motorradfahren o.a. Entspanne im Pool, bevor wir uns am Nachmittag gegen 16.30 Uhr auf den Rückweg nach Rockhampton und Emu Park machen.

13. Tag: Great Keppel Island

Heute erwartet dich eine echte Schatzsuche! Mit der Fähre geht es auf Great Keppel Island, die 17 atemberaubende Strände zu bieten hat. Wir machen uns dafür frühmorgens auf den Weg ins tropische Paradies Great Keppel Island, wo du auch verschiedene Wassersportarten ausprobieren kannst (Schnorcheln, Kajak fahren etc.). Dann startet auch schon die berühmte LOKA-Schatzsuche. Folge den Hinweisen und entdecke als Erster den Schatz.
Am späten Nachmittag fahren wir zurück ans Festland, wo wir am Bluff Point einen Spaziergang machen und zu Abend essen, bevor es in die Unterkunft geht.

14. Tag: Emu Park - Airlie Beach

Nach dem ereignisreichen gestrigen Tag gehen wir es heute etwas ruhiger an: du hast Zeit zum Entspannen, für eine Runde Lawn Bowls oder den Besuch einer Krokodilfarm (beides mit Aufpreis). Nach dem Abendessen fahren wir mit dem Nachtzug nach Airlie Beach. Es handelt sich im einen modernen Zug mit breiten Liegesitzen, Bar und Speisewagen. Ziel ist die Stadt Proserpine, wo wir in der Früh einen Bus nach Airlie Beach besteigen - das Tor zu den wunderschönen Whitsunday Islands. Hier hast du auch die Gelgenheit dein Gepäck vor dem Segeltrip unterzustellen. 
Übernachtung im Zug mit Liegesitzen.

15. Tag: Whitsundays

Heute erwartet dich eine unvergessliche Bootsfahrt zum weltbekannten Whithaven Beach, unberührte Korallenriffe und Wanderungen im Whitsunday Islands-Nationalpark. Besuche das nördliche und südliche Ende von Whitehaven Beach und genieße den mindestens zweistündigen Aufenthalt an diesem 7km langen weißen Quarzstrand. Wandere zum Aussichtspunkt am südlichen Ende des Strandes und genieße den atemberaubenden Blick auf Pentecost Island, nimm teil an unserer Wanderung zum Hill Inlet Lookout und erkunde mit einem Schnorchel die speltalulären Korallenriffe. Der heutige Abend steht dir zur freien Verfügung, um Airlies tolle Restaurants und Bars zu entdecken.

16. Tag: Airlie Beach

Heute hast du Zeit zum Ausruhen, Baden, Shopping uvm.

17. Tag: Airlie Beach - Townsville - Magnetic Island

Frühmorgens fahren mit einem örtlichen Bus zum Bahnhof, steigen um auf den Zug und kommen schließlich mit der Fähre auf die tropische Magnetic Island, wo wir heute übernachten. Auf der Insel gibt es jede Menge zu entdecken - fast 50% der Fläche sind als Nationalpark deklariert, man findet hier atemberaubende Strände und eine reiche Tierwelt. Der Guide begleitet die Gruppe bei einer Wanderung über die Insel, danach kannst du die Gegend auf eigene Faust erkunden oder am Pool entspannen.

18. Tag: Magnetic Island

Der Tag steht dir zur freien Verfügung (Besuch des Wildlife Park des Resorst mit Aufpreis). Heute hat der Guide seinen Ruhetag.

19. Tag: Magnetic Island - Tully

Nach der Fährüberfahrt zurück aufs Festland geht es mit dem Zug nach Tully, wo wir gegen Mittag ankommen. Von hier aus fahren wir mit dem Bus in den eindrucksvollen Regenwald des Tully Gorge-Nationalparks. Kühle dich in einem wunderschönen Wasserloch ab und genieße ein BBQ und spannende Lagerfeuergeschichten.

20. Tag: Tully - Cairns

Heute stehen wir früh auf in unserem Regenwald-Camp und begeben uns nach dem Frühstück auf eine kommentierte Wanderung durch den Regenwald, bei der wir einen Einblick in die Geschichte der ansässigen Ureinwohner erhalten. Anschließend fahren wir zurück nach Tully, von wo wir mit dem Zug nach Cairns fahren, wo wir um ca. 16.05 Uhr am Hauptbahnhof ankommen. Übernachtung im Gilligans.

21. Tag: Cairns

Heute bringt dich ein Luxus-Schiff in nur 90 Minuten ans Great Barrier Reef, wo du den ganzen Tag nach Herzenslust schnorcheln und/oder bis zu drei Tauchgänge absolvieren kannst. Es werden immer verschiedene Tauchplätze angefahren, um die Auswirkungen auf die empfindlichen Korallenriffe so gering wie möglich zu halten. Die Riffe werden von unzähligen tropischen Fischen, Rochen, Schildkröten, (freundlich gesinnten) Hauen und dem allseits beliebten Napoleon-Lippfisch bevölkert. Es gibt Tauchmöglichkeiten für jeden Geschmack und für alle Niveaus. Ein Taucher- bzw. Schutzanzug sowie Schwimmnudeln werden zur Verfügung gestellt. Es sind ebenfalls geführte Schnorchelausflüge inkludiert, bei denen du die Unterwasserwelt noch genauer erforschen kannst. Die Crew hält dabei immer ein wachsames Auge auf den gesamten Schnorchel- und Tauchbereich, sodass du dein Riff-Abenteuer uneingeschränkt genießen kannst. Rückkehr nach Cairns, wo unser gemeinsames Ostküstenabenteuer endet.

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im klimatisierten Reisebus

  • Verpflegung (6 x Frühstück, 5 x Mittagessen, 11 x Abendessen)

  • Erfahrene englischsprachige Fahrer/Reiseleiter

  • Unterbringung in ausgewählten Unterkünften (Hostels in Mehrbettzimmern bzw. Camping)

  • Ausflüge, Besichtigungen, Nationalpark- und Eintrittsgebühren

  • Australien Reiseführer

  • Ausstellung des Australischen Visums

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Internationale Flüge nach Australien

  • Persönliche Ausgaben

  • Reef Fee & Fuel Levy (vor Ort zu bezahlen!)

  • Getränke & zusätzliche Mahlzeiten

  • Optionale Ausflüge

  • Trinkgelder

Wichtiger Hinweis:

Der Preis ist ein ab Preis und gilt pro Person im Mehrbettzimmer!

(Doppelzimmerpreise auf Anfrage!)

Empfohlenes Alter: 18 und 39 Jahre!

ab 2236 € p.P.

21
TAGE

Start: jeden Dienstag um 8:00 Uhr in Sydney!