4WD-SAFARI KIMBERLEYS DARWIN - BROOME

1/8

Auf dieser Mietwagenreise, die nur zwischen Mai und September angetreten werden kann, erleben Sie im 4WD-Fahrzeug die unvergleichliche Kimberley Region auf der ultimativen 4WD-Strecke, der Gibb River Road. Außerdem gelangen Sie in den fantastischen Kakadu Nationalpark, unternehmen eine Bootsfahrt in der Katherine Gorge im Nitmiluk Nationalpark, machen einen Rundflug über die Bungle Bungles inklusive Wanderung zur Cathedral Gorge und können zum Abschluss Ihres Abenteuers am Cable Beach oder am Eco Beach bei Broome entspannen.

1. Tag: Darwin - Kakadu Nationalpark

Sie übernehmen in Darwin bei RedSands Campers Ihren 4WD Mietwagen (Toyota Landcruiser Prado) und starten Ihr Allradabenteuer. Sie können heute auf dem Weg in den Kakadu Nationalpark den Litchfield Nationalpark besuchen, der Sie mit seinen zahlreichen Wasserfällen und den riesigen Termitenhügeln begeistern wird (540 km und ca. 6 Std. Fahrzeit - inkl. Litchfield Nationalpark)

Übernachtung in der Cooinda Lodge Kakadu in einem Standard Room.

2. Tag: Kakadu Nationalpark

Sie verbringen heute den ganzen Tag im Kakadu Nationalpark. Besuchen Sie beispielsweise den Nourlangie Rock mit den beeindruckenden Aborigine Felsmalereien oder den Ubirr Rock, der einen fantastischen Blick über die Sumpfgebiete bietet. Optional können Sie einen 30-minütigen Rundflug über den Nationalpark (115 € pro Person) oder eine Tagestour ins Arnhemland (195 € pro Person) unternehmen.

Übernachtung in der Cooinda Lodge Kakadu in einem Standard Room.

3. Tag: Kakadu Nationalpark - Katherine

Durch den südlichen Teil des Kakadu Nationalparks fahren Sie heute nach Katherine. Auf dem Weg haben Sie die Gelegenheit die Twin Falls und die Jim Jim Falls zu besuchen. In Katherine steht am späten Nachmittag noch eine Bootsfahrt durch die spektakuläre Katherine Gorge im Nitmiluk Nationalpark auf dem Programm (255 km und ca. 3 Std. Fahrzeit)

Übernachtung im Nitmiluk Chalets in einem 1 Bedroom Chalet.

4. Tag: Katherine - Timber Creek 

Zeit für weitere Besichtigungen im Nitmiluk Nationalpark. Anschließend setzen Sie Ihre Reise fort und fahren nach Timber Creek (290 km und ca. 3 Std. 45 Min. Fahrzeit).

Übernachtung im Timber Creek Hotel in einem Motel Room.

5. Tag: Timber Creek - Kununurra

Von Timer Creek fahren Sie heute über die Grenze vom Northern Territory nach Western Australia in die Outbackstadt Kununurra, dem Tor zur wilden Kimberley Region und dem perfekten Ausgangspunkt um das Abenteuer auf der Gibb River Road zu starten (245 km und ca. 3 Std. 15 Min. Fahrzeit).

Übernachtung im Hotel Kununurra in einem Standard Room inkl. Frühstück.

6. Tag: Bungle Bungles/Purnululu Nationalpark (F)

Heute unternehmen Sie einen ganztägigen Ausflug zu den beeindruckenden Bungle Bungles im Purnululu Nationalpark. Bei einem Rundflug sehen Sie die spektakulären "Biensntöcke" sowie den Lake Argyle, die Argyle Diamantenmine und den Ord River aus der Vogelperspektive. Außerdem unternehmen Sie eine geführte Wanderung zur Cathedral Gorge bei den Bungle Bungles und erleben dabei den Nationalpark von einer weiteren Seite.

Übernachtung im Hotel Kununurra in einem Standard Room inkl. Frühstück.

7. Tag: Kununurra - El Questro Station (F)

Sie verlassen heute Kununurra und biegen an der Kreuzung Wyndham/Kununurra auf die Gibb River Road ab. Wir empfehlen Ihnen zuerst nach Wyndham und von dort zum spektakulären Five Rivers Lookout zu fahren. Anschließend können Sie Ihr Abenteuer auf der Gibb River Road mit der Fahrt zur El Questro Station beginnen (230 km und ca. 3 Std. 25 Min. - inkl. Five Rivers Lookout).

Übernachtung auf der El Questro Station in einem Station Gardenview Room.

8. Tag: El Questro Station - Home Valley Station

Heute können Sie Erkundungstouren auf der El Questro Station unternehmen.

Machen Sie eine Bootsfahrt durch die Chamberlain Gorge, vorbei an hohen Klippen, tropischer Vegetation und Wandjina-Felskunst. Machen Sie einen Spaziergang durch die Livingstonia-Palmenlandschaft zu den heißen Quellen der Zebedee Springs. Bewundern Sie von ganz oben die riesigen Herden der Brahman- und Shorthornrinder, die auf den Salzebenen grasen. Sie haben auch Gelegenheit die unglaubliche Vielfalt der Tierwelt der Kimberley Region zu bestaunen - Wildpferde, Wildesel, Trappen, Kragenechsen, Warane, Seeadler, Brolgas, Jabirus und kunterbunte Papageien. Am Nachmittag fahren Sie dann noch weiter zur Home Valley Station (50 km und ca. 1 Std. 10 Min.).

Übernachtung auf der Voyages Home Valley Station in einem Grass Castle Room inkl. Frühstück.

9. Tag: Home Valley Station - Mt. Elizabeth Station (F/A)

Auf der Home Valley Station, einer aktiven Rinderfarm, können Sie heute viele Aktivitäten unternehmen. Tauchen Sie in das australische Farmleben ein und nehmen Sie an Viehtrieben teil oder erkunden Sie die Farm mit einem Guide.

Später fahren Sie weiter auf der Gibb River Road entlang der mächtigen Cockburn Range und über die beiden Flüsse Pentecost und Durack, die in der Trockenzeit nur wenig Wasser führen, zur Mt. Elizabeth Station (275 km). 

Übernachtung auf der Mt. Elizabeth Station in einem Standard Room inkl. Frühstück und Abendessen.

10. Tag: Mt. Elizabteh Station - Bell Gorge Wilderness Lodge (F/A)

Sie setzen ihre Reise auf der Gibb River Road heute fort und fahren via Mt. Barnett entlang der King Leopold Ranges und durch meist ausgetrocknete Flüsse zur Bell Gorge Wilderness Lodge. Von der Lodge aus können Sie die Bell Gorge, die als malerischste Schlucht der Gibb River Road gilt besuchen. Der kurze Spaziergang entlang des hübschen Bell Creek ist recht bequem, bis Sie die etwas rutschigen Felsen überqueren müssen – aber der Blick entschädigt für alles. Sehen Sie, wie die Wasserfälle 100 Meter tief über U-förmige Klippen in ein tiefes, zum Schwimmen wie geschaffenes Becken herabstürzen (145 km). 

Übernachtung in der Bell Gorge Wilderness Lodge in einem Standard Room inkl. Frühstück und Abendessen.

11. Tag: Bell Gorge Wilderness Lodge - Fitzroy Crossing(F)

Heute verlassen Sie die Gibb River Road und fahren nach Fitzroy Crossing. Auf dem Weg sollten Sie unbedingt die Windjana Gorge und Tunnel Creel besuchen. Der Windjana Gorge National Park ist der beste Ort in ganz Australien, um Süßwasserkrokodile in freier Wildbahn zu sehen. Sie können einem der gut ausgeschilderten Wanderwege folgen und eine 3,5 Kilometer lange Wanderung um die Windjana Gorge, die vom Lennard River in die Napier Range gemeißelt wurde, unternehmen. Eine unglaubliche Vogelvielfalt erwartet Sie hier und Sie haben Gelegenheit, hunderte von Krokodilen an den Wasserlöchern beim Sonnenbaden zu beobachten. Anschließend geht es nach Tunnel Creek, das einst Vesteck eines unter dem Namen Jandamarra bekannten Aborigines-Stammesführers war. Folgen Sie dem Bach durch einen 750 Meter langen Tunnel auf die andere Seite der Napier Range. Nehmen Sie Taschenlampe und Kamera mit, um die verschiedenen Fledermausarten und die mindestens 350 Millionen Jahre alten Kalksteinriffe festzuhalten. Später fahren Sie dann weiter nach Fitzroy Crossing (300 km).

Übernachtung in der Fitzroy River Lodge in einem Motel Room.

12. Tag: Fitzroy Crossing - Eco Beach

Von Fitzroy River fahren Sie heute auf dem Great Northern Highway nach Broome und von dort zum etwas südlich gelegenen Eco Beach. Dort können Sie zum Abschluss Ihres Kimberley Abenteuers noch etwas Zeit am Strand verbringen und entspannen (460 km und ca. 5 Std.).

Übernachtung im Ramada Eco Beach Resort in einer Garden View Eco Villa.

13. Tag: Eco Beach

Ganzer Tag am Eco Beach zur freien Verfügung.

Übernachtung im Ramada Eco Beach Resort in einer Garden View Eco Villa.

14. Tag: Eco Beach - Broome

Sie kehren heute nach Broome zurück und verbringen dort die letzte Nacht Ihrer Reise. Am Abend sollten Sie unbedingt den Cable Beach besuchen um dort das fantastische Farbenspiel der untergehenden Sonne und anschließend das Naturschauschpiel des "Starcase to the Moon" zu beobachten (130 km und ca. 1 Std. 30 Min.).

Übernachtung im Mercure Broome in einem Standard Room.

15. Tag: Broome

Rückgabe Ihres Mietwagens bei RedSands Campers in Broome und Ende Ihres Kimberley Abenteuers.

Optional:

12. Tag: Fitzroy Crossing - Broome

Von Fitzroy River fahren Sie heute auf dem Great Northern Highway nach Broome. Am Abend sollten Sie unbedingt den Cable Beach besuchen um dort das fantastische Farbenspiel der untergehenden Sonne und anschließend das Naturschauschpiel des "Starcase to the Moon" zu beobachten (400 km und ca. 4 Std. 15 Min.).

Übernachtung im Mercure Broome in einem Standard Room.

13. Tag: Broome - Cape Leveque

Heute geht es weiter in Richtung Norden auf die Dampier Peninsula zum faszinierenden Cape Leveque (210 km).

Übernachtung im Kooljaman At Cape Leveque in einem Deluxe Safari Tent.

14. Tag: Cape Leveque

Sie verbringen heute den ganzen Tag am Cape Leveque. Dieser raue und unberührte Teil der Kimberleys ist bekannt für die indigene Tradition, die hier weiter gedeiht. Genauso bekannt sind die beeindruckenden Farben der Landschaft, bei der dramatische rote Felsklippen auf knochenweißen Sand und klares, türkisfarbenes Wasser treffen. Die Gegend ist beliebt zum Schwimmen, Schnorcheln, Bootfahren und zur Walbeobachtung.

Übernachtung im Kooljaman At Cape Leveque in einem Deluxe Safari Tent.

15. Tag: Cape Leveque - Eco Beach

Heute geht es vom Cape Leveque zum Eco Beach südlich von Broome. Dort können Sie zum Abschluss Ihres Kimberley Abenteuers noch etwas Zeit am Strand verbringen und entspannen (320 km).

Übernachtung im Ramada Eco Beach Resort in einer Garden View Eco Villa.

16. Tag: Eco Beach

Ganzer Tag am Eco Beach zur freien Verfügung.

Übernachtung im Ramada Eco Beach Resort in einer Garden View Eco Villa.

17. Tag: Eco Beach - Broome

Sie kehren heute nach Broome zurück, retournieren Ihren Mietwagen bei RedSands Campers und Ihr Kimberley Abenteuer geht damit zu Ende.

Inkludierte Leistungen:

  • 15/17 Tage Mietwagen RedSands Campers Toyota Landcruiser Prado (inkl. freien km und maximalem Versicherungsschutz)

  • Verpflegung laut Reiseprogramm (F = Frühstück, A = Abendessen)

  • Unterbringung in den Hotels laut Reiseprogramm

  • Touren laut Programm

  • Australien Reiseführer

  • Ausstellung des Australischen Visums

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Internationale Flüge nach Australien

  • Persönliche Ausgaben

  • Getränke & zusätzliche Mahlzeiten

  • Optionale Ausflüge, Besichtigungen, Nationalpark- und Eintrittsgebühren

  • Trinkgelder

Wichtiger Hinweis:

Der Preis ist ein ab Preis und gilt pro Person im Doppelzimmer!

Kalkulation des tagesaktuellen Preises auf Anfrage!

Mietwagenreise kann nur zwischen Mai und September angetreten werden!

Mietwagenreise auch in umgekehrter Richtung buchbar!

ab 3340 € p.P.

15
TAGE

ab 3800 € p.P.

17
TAGE

Die Mietwagenreise kann nur in der Trockenzeit in den Monaten Mai, Juni, Juli, August und September angetreten werden!

 

Auch in umgekehrter Richtung von Broome nach Darwin buchbar!