Coco Weltweit Reisen

BEST OF TASMANIA

1/3

Erlebe auf dieser Tour ab/bis Hobart die Highlights von Tasmaniens Ost- und Westküste. Zu den schönsten Erlebnissen zählen die Wanderung durch den Regenwald am Fuße der höchsten Bäume Australiens, die raue Tarkine und die Wildnis des Gordon River an der Westküste, kulinarische Köstlichkeiten und feine Weine, die Begegnung mit Tasmanischen Teufeln, ein Spaziergang durch Baumkronen, der Besuch von Australiens größter Höhle, die Nationalparks Cradle Mountain und Freycinet, Port Arthur und vieles mehr.

1. Tag: Hobart - Port Arthur - Hobart

Das historische Dörfchen Richmond ist unser Tor zur dramatischen Landschaft der Tasman Peninsula, wo dich steil abfallende Klippen, schrullige Städchen und spektakukäre Aussichten erwarten. Hier mischt sich Tasmaniens Vergangengheit als Strafkolonie perfekt mit der atemberaubenden landschaftlichen Schönheit der Halbinsel. Highlight des Tages ist der Besuch des früheren Gefängnisses von Port Arthur. Bei einer geführten Besichtigung und Hafenrundfahrt ist genügend Zeit, alle Sehenswürdikeiten zu besichtigen.
Auf der Rückfahrt nach Hobart genießen wir noch leckere Schokolade in der Federation Chocolate Factory.

2. Tag: Hobart - Mount Field NP - Tullah

Die majestätischen Regenwälder des Mount Field-Nationalparks und die wunderschönen Russell Falls stehen an erster Stelle unseres Wild West-Abenteuers. Hier entdeckst du mithilfe deines erfahrenen Reiseleiters Tiere, die es nur in Tasmanien gibt, z.B. die putzigen Filander, kleine känguruartige Beuteltiere. Weiter Richtung Norden besuchen wir die für Wasserkraft bekannte Stadt Tarraleah, die wunderschön am höchsten Punkt von Tasmaniens Central Plateau gelegen ist. Kurz danach erreichen wir den berühmten Lake St. Clair am Rande von Tasmaniens Welterbe-Region. Er ist der tiefste See Australiens und biete die perfekte Kulisse für ein gemütliches Mittagessen. Mit etwas Glück entdeckst du hier sogar ein Schnabeltier.
Im Anschluss beginnen wir unsere Reise durch das eindrucksvolle Weltnaturerbe Tasmaniens. Von Donaghy's Hill erlebst du einen unglaublichen Blick in alle Himmelsrichtungen. Von oben entdeckst du den Quarzitgipfel des Frenchman's Cap und den berühmten Franklin River, der sich seinen Weg durch das Tal unter uns bahnt.

3. Tag: Montezuma Falls, Strahan & Henty Dünen

Heute erwartet dich ein actiongeladener Tag an Tasmaniens wilder Westküste. Zuerst wandern wir zu den Montezuma Falls, den höchsten Wasserfällen Tasmaniens. Der Weg führt durch den üppig grünen Regenwald und folgt dabei einer alten Eisenbahnstrecke. Die wunderschöne Fischerstadt Strahan ist unser Ziel für die heutige Mittagspause. Nutze die Zeit und erkunde die Geschichte des einstigen abgeschiedensten Außenposten des Britischen Königreichs. Etwas weiter Richtung Norden kommen wir zu den mächtigen Henty-Dünen. Von ganz oben bietet sich ein wunderbarer Blick bis zum Südlichen Ozean. Darunter liegt Ocean's Beach, Tasmaniens längster Strand. Die Wellen, die hier an den Strand rollen, kommen direkt vom anderen Ende der Welt.

4. Tag: Tullah - Cradle Mountain NP - Launceston

Heute stehen am Cradle Mountain mehrere unterschiedliche Wanderungen zur Auswahl, von der einfachen Umrundung des Dove Lake bis hin zur spektakulären Wanderung zu Marion's Lookout. Mit etwas Glück entdeckst du unterwegs Wombats und Tasmanische Teufel, die in diesem Gebiet heimisch sind. Anschließend fahren wir zum Mittagessen in die Stadt der Wandgemälde - Sheffield. Aufgrund ihrer Rolle als Gastgeberin eines großen jährlichen Kunstwettbewerbs sind viele Gebäude der Stadt mit riesigen Gemälden verschönert. Halte Ausschau nach dem Alpaca Man! Nach dem Mittagessen wird dein Geschmackssinn noch einmal so richtig verwöhnt - in der Chudleigh Honey Farm warten mehr als 50 verschiedene Honigsorten darauf verkostet zu werden. Und auch danach geht es kulinarisch weiter: Im 41 Degrees South genießen wir köstlichen Räucherlachs, bevor wir heute Abend Tasmaniens Gartenstadt Launceston erreichen. Erkunde die Cataract Gorge, eine wunderbare naturbelassene Schlucht im Herzen der Stadt. 

5. Tag: Launceston - Bay of Fires - Bicheno

Heute fahren wir Richtung Osten, um erstaunliche Felsritzereien in Legerwood zu besichtigen und köstlichen Käse in der Pyengana Dairy Company zu probieren. Am Nachmittag erwartet uns das Highlight des Tages - die atemberaubende Bay of Fires. Die Bucht wurde wegen ihres strahlend weißen Sandes und des kristallklaren Wassers vom Lonley Planet 2009 zum Top-Reiseziel erklärt. Nimm dir Zeit und erkunde den Strand, bade im türkisfarbenen Wasser oder genieße einfach die Aussicht bei einer Tasse Kaffee. Am Abend erreichen wir unsere Unterkunft in der Küstenstadt Bicheno. In der Dämmerung machen wir uns auf den Weg zum Strand um zu beobachten, wie die Pinguine vom Meer zu ihren Nestern zurückkehren.

6. Tag: Bicheno - Freycinet Nationalpark - Hobart

Heute hast du die Möglichkeit die die einzigartige Tierwelt Tasmaniens in der East Coast Natureworld zu beobachten - kurz nach unserer Ankunft ist Fütterungszeit für Tasmanische Teufel, Wombats, Kängurus, Koalas und viele andere Tiere (optional und mit Aufpreis). Anschließend fahren wir in den Freycinet-Nationalpark und zur malerischen Wineglass Bay, wo genügend Zeit ist die Umgebung zu erkunden und verschiedene Wanderungen zur Auswahl stehen. Am Nachmittag fahren wir weiter entlang der Küste nach Hobart und besuchen unterwegs noch Kate's Berry Farm. 

7. Tag: Hobart - Bruny Island - Hobart

Heute helfen wir dir dabei deine weitere Reise durch Australien zu planen.

8. Tag: Sydney (Abschiedsessen)

Nach einer kurzen Überfahrt mit der Fähre über den D’Entrecasteux Channel erwartet uns eine Käseverkostung in der preisgekrönten Bruny Island Cheese Company. Danach bestaunen wir The Neck - die enge Landbrücke aus Sand verbindet den nördlichen und südlichen Teil von Bruny Island und bietet einen unglaublichen 360°-Blick auf die Insel und das umliegende Meer. An Cape Bruny halten wir Ausschau nach den berühmten weißen Wallabies, spazieren zum Leuchthaus und beobachten die Brandung. An der Adventure Bay kannst du zwischen der Wanderung zum Fluted Cape oder einer preisgekrönten Bootsfahrt (mit Aufpreis) wählen. Auf dem Rückweg zur Fähre kannst du im Get Shucked frische Austern kaufen.
Die Tour endet in Hobart gegen 18.30 Uhr.

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im klimatisierten Reisebus

  • Erfahrene englischsprachige Fahrer/Reiseleiter

  • Unterbringung in ausgewählten Unterkünften (7 Nächte in Hostels in Mehrbettzimmern)

  • Ausflüge, Besichtigungen, Nationalpark- und Eintrittsgebühren

  • Australien Reiseführer

  • Ausstellung des Australischen Visums

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Internationale Flüge nach Australien

  • Persönliche Ausgaben

  • Verpflegung

  • Schlafsack

  • Getränke & zusätzliche Mahlzeiten

  • Optionale Ausflüge

  • Trinkgelder

Wichtiger Hinweis:

Der Preis ist ein ab Preis und gilt pro Person im Mehrbettzimmer!

(Doppelzimmerpreise auf Anfrage!)

Empfohlenes Alter: 18 und 39 Jahre!

ab 633€ p.P.

7
TAGE

Termine:

Termine auf Anfrage!

Je nach Termin kann es zu Preiserhöhungen kommen!

Coco ist stolzer Unterstützer der Fly & Help Stiftung