FAFA ISLAND RESORT

1/3

Fafa Island Resort

Das Fafa Island Resort bietet einen ruhigen Zufluchtsort nur wenige Kilometer von der Hauptstadt Tongas entfernt. Lediglich 13 Bungalows, sogenannte Fales, befinden sich auf der Insel, die von einem wundervollen Korallenriff umgeben ist. In der Lagune, die von der tongaischen Regierung zum maritimen Schutzgebiet erklärt wurde, können Sie direkt vom Strand weg baden und schnorcheln. Im Resort können Sie sich kostenlos Kanus und Schnorchelausrüstung ausleihen und es werden (gegen Gebühr) Tauch- und Schnorchelausflüge zu den benachbarten Korallenriffen sowie unbewohnten Inseln angeboten. Einmal in der Woche findet ein Barbecue statt, bei dem traditionell Lieder und Tänze vorgeführt werden.

Lage

Die gleichnamige Insel Fafa liegt ca. 7 km nördlich der Hauptstadt Nuku'alofa. Der Transfer vom internationalen Flughafen zum Hafen per Bus und der Bootstransfer dauern je ca. 30 Minuten. Das Resortgelände befindet sich am westlichen Teil der Insel, im östlichen Teil können Sie noch nahezu unberührte Natur vorfinden, die auf einem Buschpfad erkundet werden kann.

Zimmer

Es werden folgende 3 Zimmerkategorien angeboten:

  • Superior Fales bieten Badezimmer mit Outdoor Duschen, ein komfortables Doppelbett sowie eine Veranda mit einer Hängematte.

  • Deluxe Fales bieten zusätzlich einen separaten Wohnbereich und einige bieten ein zweites Schlafzimmer für 2 zusätzliche Gäste.

  • Honeymoon Fales bieten mit ihrer zusätzlichen Galerie mit einem Tagesbett einen wundervollen Blick auf die Lagune.

Wichtiger Hinweis:

Preise sind ab Preise! Tagesaktueller Preis auf Anfrage!

Preis für Zusatzpersonen, Verpflegung und Flughafentransfers auf Anfrage!