FLINDERS RANGES & OUTBACK SAFARI

1/3

Diese Tour bietet einen tieferen Einblick in die Geschichte der südaustralischen Flinders Ranges und der angrenzenden Städte. Die Tour startet und endet in Adelaide.

 

1. Tag: Adelaide - Rawnsley Park Station (M, A)

Über die historische Küstenstadt Port Germein, wo sich der längste Holzpier der südlichen Hemisphäre befindet, geht es in den Mount Remarkable-Nationalpark. Hier werden Sie inmitten von Millionen Jahre alten Berggipfeln und einer Vielzahl an heimischen Tierarten Ihr Mittagessen genießen. Danach führt Sie die Reise weiter Richtung Norden über den malerischen Pichi Richi Pass in die historische Stadt Quorn, Ausgangspunkt des ursprünglichen Ghan Railway. Von Quorn geht es in den Warrens Gorge Conservation Park, wo Sie nach den seltenen und scheuen Gelbfuß-Felskänguru Ausschau halten. Auf dem Weg ins Herz der Flinders Ranges durchqueren Sie die verlassene Willochra Plain und halten an uralten Kunststätten von Aborigines. Ein herzhaftes Abendessen und eine erholsame Nacht erwarten Sie schließlich in der wunderschön gelegenen Rawnsley Park Station. Zum Ausklang des Abends versammeln sich alle gemütlich rund um das Lagerfeuer.

Übernachtung in Safarizelten mit sanitären Gemeinschaftseinrichtungen.

2. Tag: Flinders Ranges (F/M/A)

Ihr Wecker ist heute die einheimische Vogelwelt. Genießen Sie Ihr Frühstück mit Blick auf den bekannten Wilpena Pound (bei den Einheimischen auch Ikara genannt). Heute erforschen Sie die einzigartige Landschaft rund um den Pound. Sie besuchen die berühmten Bunyeroo und Brachina Gorge, durch die Sie gleichermaßen in der Zeit zurückreisen und einige der ältesten Felsformationen und Fossilien der Welt entdecken, während Sie ein Picknick genießen. Die reiche Tierwelt der Gegend umfasst Kängurus, Emus und den Keilschwanzadler. Über den spektakulären Moralana Scenic Track entlang der südwestlichen Felswände des Wilpena Pound geht es zurück zur Rawnsley Park Station, wo ein weiteres köstliches Abendessen und erfrischende Getränke auf Sie warten.

Übernachtung in Safarizelten mit sanitären Gemeinschaftseinrichtungen.

3. Tag: Flinders Ranges - Adelaide

Ihre Reise führt Sie nun nach Süden durch die prächtigen Southern Flinders Ranges, vorbei an von Bäumen gesäumten Wasserläufen nach Melrose, die älteste Stadt in den Flinders Ranges. Erkunden Sie die historischen Häuser der Stadt, z.B. die Bluey Blundstone’s-Schmiede. Nachdem Sie Melrose hinter sich gelassen haben, fahren Sie durch weitere alte Städte Südaustraliens. Auf dem Rückweg nach Adelaide durchqueren Sie eines der besten Weinbaugebiete Südaustraliens – das Clare Valley. Hier haben Sie noch die Gelegenheit köstliche Weine und andere lokale Produkte zu kosten, bevor die Reise in Adelaide zu Ende geht.

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im komfortablen Reisebus mit englischsprachigem Fahrer/Guide (max. 15kg Gepäck pro Person!)

  • Unterbringung im Safarizelten mit sanitären Gemeischaftseinrichtungen laut Reiseprogramm

  • Verpflegung laut Reiseprogramm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)

  • Ausflüge, Besichtigungen, Nationalpark- und Eintrittsgebühren

  • Ausstellung des Australischen Visums

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Internationale Flüge nach Australien

  • Transfers

  • Persönliche Ausgaben

  • Getränke & zusätzliche Mahlzeiten

  • Optionale Ausflüge

  • Trinkgelder

Wichtiger Hinweis:

Preise gelten pro Person im Doppelzimmer!

Einzelzimmerzuschläge und Preis für Mehrbettzimmer auf Anfrage!

Aufzahlung auf Cabins und Luxury Eco Villa möglich!

ab 480 € p.P.

3
TAGE

Abreisetermine:

Abreise jeden 1. und 3. Freitag im Monat!

Coco ist stolzer Unterstützer der Fly & Help Stiftung