GESELLSCHAFTSINSELN & TUAMOTUS

1/6

Bereisen Sie mit Paul Gauguin Cruises das Südseeparadies von Französisch Polynesien. Aufgrund des geringen Tiefgangs von nur 5 Metern können die bezaubernden Atolle und Inseln der Südsee angefahren werden. So fahren Sie durch die paradiesische Inselwelt der Südsee und erreichen einige der schönsten Orte der Welt. Sie bekommen weiße Sandstrände, farbenfrohe Korallenriffe und unverfälschte Südseekultur zu sehen.


Die MS Paul Gauguin besticht mit Eleganz, großzügigen und komfortablen Kabinen und viel Platz auf den 8 Decks. In drei Restaurant werden Sie bekocht, an den beiden Bars können Sie einen Cocktail genießen oder am Sonnendeck entspannen. Es steht Ihnen auch ein Fitnesscenter, ein Wellnesscenter und ein Casino zur Verfügung.

 

Wenn Sie vor Anker liegen können Sie viele Aktivitäten wie Schnorcheln und Kajaken kostenfrei unternehmen, oder Sie machen einen optionalen Land- oder Tauchausflug.

 

In Tahaa wird eine private Sandinsel, das Motu Mahana, angefahren und Sie verbringen dort einen ganzen Tag am palmengesäumten Sandstrand und der azurblauen Lagune.


IHR SCHIFF
330 Passagiere, Baujahr 1998, Länge 156,50 m, Breite 21,6 m, Tiefgang 5,15 m, 215 Besatzung, fährt unter der Flagge der Bahamas. 

KABINEN
Alle Kabinen verfügen über Queen Size- oder teilweise Twin-Betten, Bad mit Dusche/Badewanne und WC, Klimaanlage und Minibar. Je nach Kategorie mit Bullauge, Fenster, Balkon oder Veranda.

1. Tag: Papeete (A)

Einschiffung ab 15:00 Uhr. Auf der Fahrt nach Huahine können Sie sich mit dem Schiff bekannt machen und die Annehmlichkeiten genießen.

2. Tag: Huahine (F/M/A)

Am Morgen um 08:00 Uhr kommen Sie in Huahine an. Dort stehen Ihnen viele Möglichkeiten zur Verfügung um den Tag zu gestalten. Schnorcheln Sie in de Lagune, entspannen Sie am Strand oder erforschen Sie auf einem optionalen Landausflug die polynesische Vergangenheit der Insel. Um 17:00 fahren Sie wieder weiter nach Bora Bora.

3. Tag: Bora Bora (F/M/A)

Ankunft in Bora Bora am Morgen um 8:00 Uhr. Die Insel zählt zu den schönsten der Welt und ist eines jener Paradiese das immer mit der Südsee in Verbindung gebracht wird. Die unzähligen Motus verführen zum Baden und entspannen am Strand. Heute Nacht liegen Sie vor Bora Bora vor Anker.

4. Tag: Bora Bora (F/M/A)

Der heutige Tag steht Ihnen wieder auf Bora Bora zur freien Verfügung. Genießen Sie ein Bad in der Lagune oder unternehmen Sie einen optionalen Landgang um das Südseeparadies zu erkunden. Am Abend fahren Sie weiter nach Rangiroa.

5. Tag: Rangiroa (F/M/A)

Sie erreichen um 12:00 Uhr Rangiroa, die größte der Tuamotu Inseln, die sich aus 78 Korallenatollen zusammensetzen. Erleben Sie das einfache, ruhige und friedliche Leben auf diesen Inseln während Ihres Aufenthalts hier. Am Abend gehen Sie wieder an Bord und fahren weiter zur nächsten Tuamotu Insel.

6. Tag: Fakarava (F/M/A)

Ihr heutiges Ziel ist das Atoll von Fakarava, wo Sie gegen 08:00 Uhr am Morgen ankommen. Fakarava war in den Zeiten vor der modernen Navigation auch als "Gefährliche Insel" bekannt, da es dort sehr seichte Passagen gibt die nicht durchfahren werden können. Heutzutage ist Fakarava ein Unterwasserparadies, denn in die Lagune beheimatet unzählige Meereslebewesen und ein buntes Korallenriff. Für jene, die lieber im trockenen bleiben, hält Fakarava mit charmanten Dörfern, alten Tempelanlagen und einer Kirche aus dem 19. Jahrhundert ebenfalls einiges bereit. Am Abend geht es um ca. 17:30 Uhr wieder zurück Richtung Gesellschaftsinseln. 

7. Tag: Auf See (F/M/A)

Nützen Sie diesen Tag auf See um an Bord zu entspannen und die vielen Unterhaltungsmöglichkeiten an Bord kennenzulernen.

8. Tag: Taha'a (F/M/A)

Gegen 9:00 Uhr erreichen Sie die Insel Taha'a. Dort verbringen Sie den Tag auf der privaten Sandinsel Motu Mahana, wo Sie am Strand entspannen oder in der Lagune schnorcheln, baden und kajaken können. Außerdem werden Sie von den "Gauguines" musikalisch unterhalten. 

9. Tag: Moorea (F/M/A)

Um 8:00 Uhr morgens kommen Sie in Moorea an und haben dort den Tag zur Verfügung um optional an einer ausgedehnten Inselrundfahrt teilzunehmen oder die Zeit in der wunderbaren Bucht und der kristallklaren Lagune zu verbringen.

10. Tag: Moorea - Tahiti (F/M/A)

Heute haben Sie einen weiteren freien Tag um Moorea zu besichtigen. Sie können beispielsweise auf einem optionalen Ausflug die beiden vorgelagerten Motus Tiahura und Fareone anfahren oder Sie erkunden mit dem Schnorchel die bunte Unterwasserwelt der Lagune. Bei optionalen Tauchgängen können Sie Zitronenhaie, Schildkröten und Schwertfische zu sehen bekommen. Am Nachmittag fahren Sie von Moorea zurück nach Tahiti, wo Sie am Abend ankommen und die letzte Nacht dort vor Anker liegen.

11. Tag: Tahiti (F)

Ausschiffung nach dem Frühstück und Ihre Kreuzfahrt geht zu Ende.

Inkludierte Leistungen:

  • Übernachtung in der gewählten Kabine

  • Verpflegung laut Reiseprogramm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

  • Getränke wie Wasser, Softdrinks, Kaffee, Tee, ausgewählte alkoholische Getränke 

  • Getränke aus der Minibar

  • Schnorcheln, Windsurfen, Kajakfahrten, Stand Up Paddle Boarding

  • Butlerservice für Kabine B, A, GS, OS

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Internationale Flüge nach Französisch Polynesien

  • Persönliche Ausgaben

  • Landausflüge

  • Gebühren

Wichtiger Hinweis:

Der Preis ist ein ab Preis und gilt pro Person in der Doppelkabine!

Tagesaktueller Preis auf Anfrage!

Internationale Flüge nach Französisch Polynesien können auf Wunsch ebenfalls angeboten werden! 

Paul Gauguin Cruises - Tuamotus & Gesell
11
TAGE

Reisetermine:

  • 13. - 23.11.2019

  • 29.01. - 08.02.2020

  • 18. - 28.03.2020

  • 17. - 27.06.2020

  • 29.07. - 08.08.2020

  • 14. - 24.10.2020

Salurnerstraße 2

6330 Kufstein

+43-5372-21924

Eduard-Bodem Gasse 1

6020 Innsbruck

+43-512-312924

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social  Icon
Fly & Help Unterstützer
Coco ist stolzer Unterstützer der Fly & Help Stiftung