PAPAGENO RESORT

1/3

Papageno Resort

Das Papageno Resort wird in Europa von nur wenigen Reiseveranstaltern angeboten und gilt als echter Geheimtipp. Coco Weltweit Reisen war vor einigen Jahren überhaupt der erste Reiseveransalter europaweit, der das Resort in sein Programm aufnahm. Dementsprechend gut kennen wir das Strandresort, das vor allem für kulturinteressierte Reisende, Naturliebhaber, Taucher und Ruhesuchende eine Menge bietet. Zu den zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten zählen Schnorchel-, Angel- und Tauchtouren, Schwimmen mit Mantarochen, Wanderungen zu Wasserfällen im Inselinneren sowie Dorfbesuche.

Alle Mahlzeiten, Snacks, Kaffee, Tee, Wasser, Verdünnungssäfte, Transfers und alle nicht motorisierten Sport- und Freizeiteinrichtungen (Schnorcheln, Paddleboards, Kajaks, Billard und Volleyball) sind im Preis inkludiert.

Lage

Das Papageno Resort liegt an der Nordküste der Insel Kadavu im Süden der Hauptinsel Viti Levu und einen ca. 50-minütigen Flug vom Flughafen in Nadi entfernt. Vom Flughafen auf Kadavu aus erreicht man das Resort ausschließlich nach einem 45-minütigen Bootstransfer, der bei mehr als 3 Nächten Aufenthalt eingeschlossen ist. Je nach Saison fliegt Pacific Sun 3-5 Mal pro Woche nach Kadavu.

Zimmer

Es werden folgende 5 Zimmerkategorien angeboten:

  • The Royal Bure bietet 3 separate Schlafzimmer, ein Wohn- und Esszimmer und eine komplett ausgestattete Küche. (es müssen mindestens 2 Schlafzimmer gebucht werden!)

  • Garden Rooms & Ocean Bures verfügen über 1 Queen-Size Bett und zwei Einzelbetten, einen separaten Wohn- und Schlafbereich und Badezimmer mit Badewann un Dusche.

  • Garden Villa Suiten bieten zusätzlich ein zweites Schlafzimmer.

  • Deluxe Ocean Bures bieten entweder ein King-Size Bett oder ein Queen-Size Bett und zwei Einzelbetten (aufgrund der hervorragenden Lage direkt am Strand empfehlen wir diese Unterkunftsart)

Kinderermäßigungen und Preis für Zusatzpersonen auf Anfrage!

 
Coco ist stolzer Unterstützer der Fly & Help Stiftung