Coco Weltweit Reisen

PRESIDENTS & PARKS

1/5

Seid ihr bereit für ein Abenteuer in den Größenverhältnissen des Weißen Hauses? Durch die schimmernden Städte von D.C., Chicago, Vegas und darüber hinaus werdet ihr berühmte Sehenswürdigkeiten und all die exzentrischen Attraktionen sehen, die es dort gibt. Dazwischen besucht ihr die Nationalparks Yellowstone und Grand Teton sowie den Grand Canyon.

1. Tag: Los Angeles – Las Vegas

Ihr trefft heute eure Reisegruppe in Los Angeles, bevor es am Abend auf nach Vegas geht. Dort werdet ihr von den grellen Lichtern geblendet, die während eurer Fahrt im Partybus die Nacht zum Tag machen.

2. Tag: Las Vegas

An einem freien Tag könnt ihr heute Las Vegas auf eigen Faust erkunden und die Aktivitäten von Indoor Skydiving bis hin zu Achterbahnen auf Hausdächern erleben. Oder ihr nützt die Zeit für einige der optionalen Angebote und macht beispielsweise einen Helikopterflug über den Strip.

3. Tag: Las Vegas – Grand Canyon

Heute macht ihr eine Pause vom Strip und fahrt zu einem der absoluten Highlights der Tour, zum Grand Canyon.

4. Tag: Grand Canyon

Nützt euren freien Tag am Grand Canyon um diesen beeindruckenden Ort genauer zu erkunden. Den atemberaubenden Blick in den Canyon könnt ihr nur mit einem optionalen Helikopterflug toppen.

5. Tag: Grand Canyon – Moab

Vom Grand Canyon geht es heute weiter in das Monument Valley. Dort unternehmt ihr eine Tour mit einem Navajo Guide durch die Landschaft, die von roten Felsen geprägt ist. Den Sonnenuntergang erlebt ihr dann am Dead Horse Point außerhalb von Moab.

6. Tag: Arches Nationalpark

Den heutigen Tag verbringt ihr im faszinierenden Arches Nationalpark, der über 2000 vom Wetter und Wasser geschliffene Sandsteingewölbe beheimatet.

7. Tag: Moab – Salt Lake City

Weiter geht es nach Salt Lake City, wo ihr auf einer geführten Tour zu Fuß die Stadt erkundet und anschließend könnt ihr selbstständig losziehen und weitere Attraktionen besichtigen.

8. Tag: Salt Lake City – Jackson Hole

Heute erlebt ihr im Jackson Hole den unterhaltsamen Jackson Hole Shootout, die längste durchgehende Schießerei in den USA. Am Abend steht noch ein Besuch in der Chuck Wagon Dinner Show auf dem Programm.

9. Tag: Jackson Hole

Erkundet an eurem freien Tag die Umgebung und erlebt den wahren Wilden Westen auf einer der vielen optionalen Aktivitäten.

10. Tag: Jackson Hole – Cody

Bewundert heute das alpine Terrain, die ruhigen Seen und die Tierwelt im Grand Teton Nationalpark.

11. Tag: Tagesausflug Yellowstone Nationalpark

Yellowstone war der erste Nationalpark der Welt. Verständlich, wenn ihr den „Old Faithful“ Geysir, die Schlammlöcher, Wasserfälle, Canyons und Regenbogen erzeugende heiße Quellen seht. Außerdem gibt es hier eine unglaubliche Tierwelt.

12. Tag: Cody – Mount Rushmore

Ihr verlasst heute die Rodeo Hauptstadt der Welt wieder und fahrt weiter zum Mount Rushmore.

13. Tag: Mount Rushmore

Jeder hat den Mount Rushmore schon einmal im Fernsehen gesehen, aber das ist nichts im Vergleich dazu, den riesigen Gesichtern der ehemaligen US Präsidenten ganz nahe zu kommen. Ihr besucht außerdem das Crazy Horse Memorial wo ihr von der Geschichte der Indianer lernt. Anschließend steht noch ein Besuch im Custer State Park auf dem Programm, der 1.300 Bisons beheimatet.

14. Tag: Mount Rushmore – Mitchell

Heute geht es weiter zum „The World’s Only Corn Palace“, wo ihr eine geführte Tour unternehmt. Dieser Ort ist wirklich einzigartig und verrückt und dieser lustige Tag wird euch bestimmt in Erinnerung bleiben.

15. Tag: Mitchell – Minneapolis

Ihr kommt heute in eine Shopping Mall der besonderen Art, wenn ihr die Mall of America besucht. Arbeitet euch durch diese Stadt in der Stadt, wenn ihr von Shop zu Shop geht.

16. Tag: Minneapolis – Chicago

Weiter geht es nach Chicago. Hier wird euch mit der großartigen Architektur und dem heutigen Abendprogramm bestimmt nicht langweilig. Zuerst geht es im 360 Chicago Observatory auf zu neuen Höhen und bei der TILT Experience steigt der Adrenalinspiegel. Anschließend geht es auf zum gemeinsamen Abendessen.

17. Tag: Chicago

An einem freien Tag könnt ihr Chicago auf eigene Faust erkunden. Lasst euch nicht die Pizza oder andere Chicagoer Köstlichkeiten entgehen.

18. Tag: Chicago – Cleveland

In der Rock ‚n‘ Roll Hall of Fame arbeitet ihr euch heute durch die Musikgeschichte. Von Blue über Bluegrass bis hin zu Gospel ist hier alles dabei.

19. Tag: Cleveland – Washington DC

Washington DC ist die Stadt der Denkmäler, Museen und Monumente also macht das Beste aus eurer Zeit hier. Auf einer Illumination Tour erkundet ihr in der Nacht noch die Stadt.

20. Tag: Washington DC

Heute könnt ihr die Hauptstadt frei besichtigen oder ihr macht eine optionale Segway Tour auf der ihr das Weiße Haus, das Washington Monument und vieles mehr zu sehen bekommt.

21. Tag: Washington DC – New York City

Auf dem Weg nach New York stoppt ihr in Philadelphia, wo ihr euch mit Rocky Balboa ablichten lassen könnt. Später erreicht ihr dann New York und eure Tour geht zu Ende.

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im klimatisierten Reisebus

  • Verpflegung (16 x Frühstück, 8 x Abendessen)

  • Erfahrene englischsprachige Fahrer/Reiseleiter

  • Unterbringung in ausgewählten Unterkünften (20 Nächte in Hotels, Motels & Lodges)

  • Ausflüge, Besichtigungen, Nationalpark- und Eintrittsgebühren

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Internationale Flüge

  • Persönliche Ausgaben

  • Getränke & zusätzliche Mahlzeiten

  • Optionale Ausflüge

  • Trinkgelder

Wichtiger Hinweis:

Der Preis ist ein ab Preis und gilt pro Person im Mehrbettzimmer!

(Doppelzimmerpreise auf Anfrage!)

Topdeck Reise für Personen zwischen 18 und 39 Jahren!

ab 4550€ p.P.

21
TAGE

Termine:

Termine auf Anfrage!

Je nach Termin kann es zu Preiserhöhungen kommen!