SCHÄTZE DER SÜDSEE

1/8

An Bord der Le Boreal gehen Sie auf Entdeckung der unvergleichbar schönen Inseln von Französisch Polynesien.

Gesegnet mit atemberaubenden Lagunen präsentiert das kristallklare Wasser die außergewöhnlichen Korallenriffe. Erleben Sie das "Paradies auf Erden" Bora Bora oder die Koralleninsel Moorea, mit der üppigen Vegetation. Sie werden die Entspannung in diesem verlorenen Paradies genießen.

Schnorcheln Sie im natürlichen Aquarium und bewundern Sie das einzigartige Schauspiel, wo bunte Fische, Rochen und freundliche Haie inmitten der Riffe miteinander spielen.


Die Le Boreal von Ponant verkörpert mit Eleganz die einzigartige Atmosphäre aus Luxus, Intimität und Wohlbefinden auf den 6 Decks mit nur 132 Kabinen und Suiten. In zwei Restaurant werden Sie bekocht, an den beiden Bars können Sie einen Cocktail genießen oder am Sonnendeck entspannen. Es steht Ihnen auch ein Fitnesscenter, ein Wellnesscenter und viele weitere Unterhaltungsangebote zur Verfügung.

 

Kabinen:

  • Superior Kabine mit 21 qm; ein King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten, Badezimmer und separates WC, TV, WLAN-Internet und 24h Zimmerservice (max. 3 Gäste)

  • Prestige Kabine Deck 5/6 mit 18 qm und 4qm Balkon; ein King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten, Badezimmer und separates WC, TV, WLAN-Internet und 24h Zimmerservice (max 2 Gäste)

  • Prestige Suite Deck 5/6 mit 36 qm und 8 qm Balkon; ein King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten, zwei Badezimmer und zwei separate WCs, TV, WLAN-Internet und 24h Zimmerservice (max. 4 Gäste)

1. Tag: Papeete (A)

Einschiffung von 18:00 Uhr - 19:00 Uhr und Abfahrt um 20:00 Uhr.

 

Die Hauptstadt von Französisch-Polynesien Papeete befindet sich an der Nordwestküste der Insel Tahiti. Lassen Sie die entspannte Atmosphäre, eine Mischung aus urbaner Dynamik und legendärer polynesischer Dolce Vita, auf sich wirken. Die Kultur steht auch in nichts nach: Sie können die Stätten besichtigen, die Ihnen von der Geschichte des Archipels erzählen, darunter die Kathedrale im Kolonialstil und das Haus der Königin Marau. Die Parks von Vaipahibezaubern durch ihre Fülle von Pflanzen. Der bedeutende Stadtmarkt schließlich ermöglicht Ihnen die Entdeckung von lokalen Gaumengenüssen: Frische Früchte, Gewürze und Fische werden an den Ständen im Überfluss angeboten.

2. Tag: Rangiroa (F/M/A)

Ankunft Vormittags Uhr und Abfahrt Abends.

Im Herzen des Tuamotu-Archipels liegt das verborgene Atoll Rangiroa, übersetzt „weiter Himmel“, das seinem Namen alle Ehre macht. Die Lagune des größten polynesischen Atolls erinnert an das Himmelsgewölbe und ist von hunderten von Inseln mit weißem oder rosa Sand umgeben. Die Schönheit von Rangiroa wird jedoch erst am Meeresgrund in ihrer vollen Pracht deutlich. Das Atoll wurde von Kapitän Cousteau zu einem der schönsten Meeresgründe der Erde erkoren. Schließlich ist Rangiroa das Zentrum der polynesischen Perlenzucht.

3. Tag: Huahine (F/M/A)

Ankunft um 12:30 Uhr und Abfahrt um 19:00 Uhr.

Die weniger als 200 Kilometer nordwestlich von Tahiti gelegene Insel Huahine ist ein verborgenes Juwel von Französisch-Polynesien. Verlieben Sie sich in die geheimnisvolle Atmosphäre, welche die üppige Landschaft ausstrahlt, die wilde Vegetation und die bezaubernden, entlegenen Buchten. Eine Erkundung der zwei Teile der Insel – Huahine Nui im Norden und Huahine Iti im Süden – ermöglicht Ihnen, wenig bekannte Schätze zu entdecken, aber auch einige archäologische Spuren der polynesischen Vergangenheit zu bewundern. Sie können der lokalen Bevölkerung im Hauptort Fare oder in den Dörfern entlang der Küste begegnen.

4. Tag: Raiatea (F/M/A)

Ankunft am 4. Tag am Vormittag und Abfahrt am 5. Tag am Vormittag

Die auf halbem Weg zwischen Huahine und Bora Bora gelegene Vulkaninsel Raiatea wird als Kernland von Polynesien angesehen. Denn an ihren felsigen Hängen hat man die ältesten Spuren lokaler Besiedlung gefunden. Nach der Legende sei sie sogar die Wiege der Götter ... Sie können mehrere von dieser Vergangenheit zeugende Orte besuchen, darunter die allererste Kultstätte Polynesiens: der Komplex Te-po einschließlich der Marae Taputapuatea, eine Art Altar aus Steinen und Korallen. Wenn es auch nur wenige Strände in Raiatea gibt, so ist die Natur entzückend und die nahen Koralleninselchen bieten unzählige bezaubernde Buchten.

5. Tag: Motu Ceran (F/M/A)

Ankunft um 11:00 Uhr und Abfahrt um 18:00 Uhr.

Mitten im Pazifik, vor der Insel Tahaa in den Gesellschaftsinseln liegt das einsame Eiland Motu Ceran. Dieser winzige, aus dem Meer emporragende Flecken Erde ist ein wahres Paradies, das Sinnbild der abgelegenen Insel in der Weite des Ozeans. Ein ideales Reiseziel, um sich den Freuden des Meers und insbesondere dem Tauchen hinzugeben. Ganz gleich ob Sie ein Anfänger oder ein Experte sind, mit einem einfachen Schnorchel entdecken Sie die Schätze der Meeresgründe und schwimmen zwischen bunten Fischen. Die Dekoration dieser kleinen Insel bietet mit Kokosplantagen und von zauberhaften Korallengärten umrahmten Stränden einen wahren Augenschmaus.

6. - 7. Tag: Bor Bora (F/M/A)

Ankunft am 6. Tag am Vormittag und Abfahrt am 7. Tag am Nachmittag.

Das legendäre Bora Bora, paradiesisches Atoll der Gesellschaftsinseln, bietet Ihnen das Schauspiel einer zauberhaften Natur. Einmalig sind die weißen Sandstrände und auch die berühmte Lagune, eine der schönsten der Welt, wo sich die bunten Fische in einem unvergleichlichen türkisfarbenen Wasser tummeln. Die Insel ist mit einer tropischen Vegetation bedeckt und wird von der majestätischen Silhouette des Mont Otemanu beherrscht. Ein Spaziergang durch die Vulkanlandschaft ermöglicht Ihnen die Entdeckung von mehreren Dörfern und die Begegnung mit der lokalen Bevölkerung.

8. - 9. Tag: Baie de Cook & Opunohu/Moorea (F/M/A)

Ankunft um 08:00 Uhr.

Üppige grüne Vegetation steht auf Moorea im Kontrast zum azurblauen Ozean und charmante hölzerne Bungalows stehen entlang der einsamen Strände. Die Schönheit der Insel hat sich sicherlich nicht geändert, seit sie 1769 von Thomas Cook entdeckt wurde. Moorea ist berühmt für seine tropischen Gärten und die Ananasplantagen. Wandern Sie entlang der zwei Buchten oder besuchen Sie den Belvedere Lookout, der atemberaubende Ausblicke über die majestätischen vulkanischen Bergspitzen, wie den Mount Rotui, bietet. Sie können aber auch in der Lagune den vielen Delfinen und Rochen begegnen.

10. Tag: Papeete (F/M/A)

Ankunft um 21:00. Ausschiffung und Ende Ihrer Kreuzfahrt..  

Inkludierte Leistungen:

  • Übernachtung in der gewählten Kabine

  • Verpflegung laut Reiseprogramm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

  • Getränke wie Wasser, Softdrinks, Kaffee, Tee, ausgewählte alkoholische Getränke 

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Internationale Flüge nach Französisch Polynesien

  • Persönliche Ausgaben

  • optionale Landausflüge

  • Gebühren

Wichtiger Hinweis:

Der Preis ist ein ab Preis und gilt pro Person in der Doppelkabine!

Tagesaktueller Preis auf Anfrage!

Internationale Flüge nach Französisch Polynesien können auf Wunsch ebenfalls angeboten werden! 

10
TAGE

Reisetermine:

-25. Oktober  - 3. November 2019

- 19. - 28. Oktober 2020

- 13. - 22. Mai 2021