SÜDSEE & OSTERINSEL

1/10

Eine außergewöhnliche Vergnügungsreise im Herzen des Pazifiks zwischen Polynesien und Chile. Kommen Sie an Bord Le Boréal auf eine traumhafte Reise von Papeete bis Hanga Roa.

Weit entfernt von den üblichen Touristenzielen sind die Gambier Inseln eines der am besten gehütetsten Geheimnisse und einer der unberührtesten Orte in Polynesien. Bewundernswert ist der große Korallenring, welcher mit prächtigen Farben und Formen geschmückt ist.

Lösen Sie die Geheimnisse der Osterinseln. Die kolossalen megalithischen Bildsäulen "Moai" sind atemberaubend und werden als einzigartiges Weltkulturerbe von der UNESCO seit 1995 geschützt.


Die Le Boreal von Ponant verkörpert mit Eleganz die einzigartige Atmosphäre aus Luxus, Intimität und Wohlbefinden auf den 6 Decks mit nur 132 Kabinen und Suiten. In zwei Restaurant werden Sie bekocht, an den beiden Bars können Sie einen Cocktail genießen oder am Sonnendeck entspannen. Es steht Ihnen auch ein Fitnesscenter, ein Wellnesscenter und viele weitere Unterhaltungsangebote zur Verfügung.

Es sind bereits viele Landausflüge inkludiert und Weitere können optional hinzugebucht werden!

 

Kabinen:

  • Superior Kabine mit 21 qm; ein King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten, Badezimmer und separates WC, TV, WLAN-Internet und 24h Zimmerservice (max. 3 Gäste)

  • Prestige Kabine Deck 5/6 mit 18 qm und 4qm Balkon; ein King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten, Badezimmer und separates WC, TV, WLAN-Internet und 24h Zimmerservice (max 2 Gäste)

  • Prestige Suite Deck 5/6 mit 36 qm und 8 qm Balkon; ein King-Size-Bett oder zwei Einzelbetten, zwei Badezimmer und zwei separate WCs, TV, WLAN-Internet und 24h Zimmerservice (max. 4 Gäste)

1. Tag: Papeete (A)

Einschiffung von 16:00 Uhr - 17:00 Uhr und Abfahrt um 18:00 Uhr.

 

Die Hauptstadt von Französisch-Polynesien Papeete befindet sich an der Nordwestküste der Insel Tahiti. Lassen Sie die entspannte Atmosphäre, eine Mischung aus urbaner Dynamik und legendärer polynesischer Dolce Vita, auf sich wirken. Die Kultur steht auch in nichts nach: Sie können die Stätten besichtigen, die Ihnen von der Geschichte des Archipels erzählen, darunter die Kathedrale im Kolonialstil und das Haus der Königin Marau. Die Parks von Vaipahibezaubern durch ihre Fülle von Pflanzen. Der bedeutende Stadtmarkt schließlich ermöglicht Ihnen die Entdeckung von lokalen Gaumengenüssen: Frische Früchte, Gewürze und Fische werden an den Ständen im Überfluss angeboten.

2. Tag: Fakarava (F/M/A)

Ankunft um 9:00 Uhr und Abfahrt um 13:00 Uhr.

Fakarava, das als UNESCO Biosphere Reserve gelistet wird, empfängt Sie heute mit seinem Korallenbogen, der inmitten des kristallklaren Meeres liegt. Besucher die hierherkommen sind von der enormen Größe der Lagune und ihrer atemberaubenden Farbe begeistert. Fakarava beheimatet außerdem eine Perlenfarm die für Besucher geöffnet ist und wo Sie die wundervollsten schwarzen, tahitianischen Perlen finden, die es gibt.

3. - 4. Tag: Auf See (F/M/A)

Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

5. Tag: Rikitea/Mangareva (F/M/A)

Ankunft um 7:00 Uhr und Abfahrt um 19:00 Uhr.

Erkunden Sie die Insel Mangareva, ein unwirklich erscheinender Ort, eingebettet zwischen dem Himmel und dem Meer und umgeben von fantastischen Korallenriffen. Die Insel liegt in der Gambier Inselgruppe und ist der Ursprung des Katholizismus in diesem Teil der Welt. Dadurch verfügt die Insel über ein reiches kulturelles Erbe, das zum Beispiel in den Kirchen aus dem 19. Jahrhundert widergespiegelt wird. Verpassen Sie nicht das kleine Dorf Rikitea, wo eines von Polynesiens Wundern, die St, Michael's Cathedrale, zu finden ist. Außerdem ist die Insel für ihre schwarzen Perlen bekannt!

6. Tag: Aukena - Atoll Temoe/Gambier (F/M/A)

Ankunft um 07:00 Uhr und Abfahrt um 14:00 Uhr.

Die 5 Kilometer südöstlich von Mangareva gelegene Insel Aukena ist heute mit einer Bevölkerung von gut 30 Einwohnern die viertgrößte der Gambierinseln in Französisch-Polynesien. Bei diesem Aufenthalt tauchen Sie in die Vergangenheit ein, in die Zeit der Entdeckung Aukenas durch den Seefahrer James Wilson im Jahr 1797. Mehrere Reste der Missionarszeit bestehen noch heute, wie der Wachturm, der am südwestlichen Ende der Insel als Aussichtspunkt diente, oder die Kirche Saint-Raphaël, die 1839 errichtet wurde. Von diesen Bauten mitten im Wald aus führen Wege zu wunderschönen weißen Sandstränden mittürkisblauem Wasser. Nehmen Sie sich die Zeit, diese Insel im Gambierarchipel zu entdecken und das süße Leben in Französisch-Polynesien zu genießen.

Später geht es weiter zum Atoll Temoe:

Die Fahrt um das Atoll Temoe ist atemberaubend. Das trapezförmige Atoll ist das östlichste von Französisch-Polynesien. Es gehört geografisch zu den Gambierinseln und ist seit 1838, als die Missionare die Einwohner nach Mangareva umsiedelten, unbewohnt. Es bestehen jedoch noch Reste der polynesischen Besiedelung, und die Archäologen sind bestrebt, durch den Wiederaufbau einiger Korallenbauten in ihrem ursprünglichen Zustand das historische Erbe des Atolls zu bewahren. An der Küste entlangziehende Thunfisch- oder Doradenschwärme, sind um das Atoll herum häufig anzutreffen und bieten ein einzigartiges, wunderschönes Schauspiel.

7. Tag: Auf See (F/M/A)

Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

 

8. Tag: Adamstown/Pitcairn (F/M/A)

Ankunft um 6:00 Uhr und  Abfahrt um 14:00 Uhr.

 

Wenn Sie einen Hang zum Abenteuer haben und es lieben, wilde und einsame Gegenden zu entdecken, dann werden Ihnen die Pitcairninseln gefallen. Dieses winzige britische Territorium wird in der Mehrheit von Atollen mitten im Pazifischen Ozean gebildet. Die von mehreren hundert Meter hohen, steilen Klippen umgebene Insel Pitcairn vulkanischen Ursprungs entdeckt man zu Fuß. In Adamstown, dem einzigen Dorf dieses 5 Quadratkilometer großen Fleckchens Erde, können Sie Bekanntschaft mit den 50 Einwohnern – die einzigen des gesamten Archipels – schließen. Aber vor allem in dem azurblauen Wasser rund um die Insel, finden Sie den wahren Schatz dieser Orte: eine Unterwasserwelt mit einer Fauna in schillernden Farben.

9. Tag: Fahrt entlang der Insel Ducie (F/M/A)

Dieses abgelegene Atoll im südlichen Pazifik lohnt einen Besuch. Es wurde 1791 von dem britischen Kapitän Edward Edwards entdeckt, der es nach dem Baron Francis Ducie, einem Kapitän der britischen Marine, benannte. Gut 500 Kilometer von der Insel Pitcairn entfernt, ist es eine der abgelegensten Inseln der Welt. Nur wenige Schiffe nähern sich dem Atoll, das wahrscheinlich niemals permanent bewohnt war. Während das Schiff sich von dem Korallenatollentfernt, bewundern Sie in der Ferne die Vulkaninsel Pitcairn, deren höchste Erhebung 330 m über dem Meeresspielgel liegt, und die rund 50 Bewohner zählt.

10 - 11. Tag: Auf See (F/M/A)

Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

12. - 14. Tag: Osterinsel (F/M/A)

Ankunft um 8:00 Uhr.

 

Der Hauptort der legendären Osterinsel Hanga Roa ist auch deren einzige Ortschaft. Vom Wasser des Pazifiks umspült, erweist sich der malerische chilenische Marktflecken als eine ausgezeichnete Ausgangsstation, um auf Entdeckung der spektakulären Schätze der Insel, darunter die Moai, diese rätselhaften monumentalen Statuen, zu gehen. Die polynesische Kultur von Hanga Roa und die hübschen traditionellen Häuser vermögen Sie sicherlich zu bezaubern. Am Abend müssen Sie sich unbedingt auf die Caleta begeben. Von diesem wunderschönen, winzigen Fischereihafen aus können Sie bei gutem Wetter das fantastische Licht des Sonnenuntergangs bewundern.

Nach der Ausschiffung endet Ihre Kreuzfahrt.

Inkludierte Leistungen:

  • Übernachtung in der gewählten Kabine

  • Verpflegung laut Reiseprogramm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

  • Getränke wie Wasser, Softdrinks, Kaffee, Tee, ausgewählte alkoholische Getränke 

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Internationale Flüge

  • Persönliche Ausgaben

  • optionale Landausflüge

  • Gebühren

Wichtiger Hinweis:

Der Preis ist ein ab Preis und gilt pro Person in der Doppelkabine!

Tagesaktueller Preis auf Anfrage!

Internationale Flüge nach Französisch Polynesien können auf Wunsch ebenfalls angeboten werden! 

14
TAGE

Reisetermin: 3. - 16. November 2019

Weitere Reisetermine:

  • 8. - 20. März 2020 (mit der Le Soleal)

Preise auf Anfrage!