Coco Weltweit Reisen

ZANZIBAR, VICTORIA FALLS & KRUGER

1/5

Während dieser 22-tägigen Rundreise lernst du die Highlights im Osten Afrikas kennen. Neben dem Badeparadies Sansibar, bereist du Malawi, Zambia, Zimbabwe und Südafrika. Zwei absolute Highlights sind mit Sicherheit der Kruger Nationalpark und die Victoria Falls.

1. Tag: Dar es Salaam – Sansibar

Nach eurer Ankunft in Dar es Salaam geht es mit der Fähre weiter auf die magische Gewürzinsel Sansibar. Erkundet die idyllischen Strände, tropischen Regenwälder und die interessante Vergangenheit der Insel. In den nächsten 4 Tagen könnt ihr vollkommen frei entscheiden, ob ihr lieber die Insel erkunden, am Strand entspannen oder etwas anderes unternehmen wollt.

2. Tag: Sansibar

Heute könnt ihr zwischen vielen optionalen Ausflugsmöglichkeiten wählen. Unter anderm könnt ihr eine Gewürztour oder eine Schnorchelsafari unternhmen.

3. Tag: Sansibar

Wenn euch heute nach weißen Sandstränden und Sonnenbaden ist, könnt ihr die nördlichen Strände besuchen. Ihr könnt aber auch optionale Aktivitäten wie Tauchen oder einen Ausflug nach Mnemba Island unternhmen.

4. Tag: Sansibar – Dar es Salaam

Heute ist es Zeit sich von dieser paradiesischen Insel zu verabschieden, denn es geht wieder zurück nach Dar es Salaam, wo euch euer Camp an der Küste bereits erwartet.

5. Tag: Dar es Salaam – Mikumi Nationalpark

Von der Küste geht es heute ins Landesinnere zum Mikumi Nationalpark, wo ihr mit etwas Glück Elefanten oder Giraffen in der nähe der Straße beobachten könnt. Euer Camp, wo ihr einen Sundowner in einer Bar genießen könnt, ist nur einen Steinwurf vom Park entfernt.

6. Tag: Mikumi Nationalpark – Iringa

Am Vormittag verlasst ihr den Mikumi Nationalpark wieder und fahrt weiter nach Iringa zur Kisolanza Farm auf 1.600 Metern Seehöhe, einem der schönsten Hochlandgebiete in Tansania. 

7. Tag: Iringa – Lake Malawi

Nach eurer letzten Nacht in Tansania erwartet euch heute mit Malawi eines der freundlichsten Völker in Afrika.

8. Tag: Lake Malawi

Heute könnt ihr am Strand entspannen oder ihr unternehmt eine optionale Wanderung zu den Manchewe Falls.

9. Tag: Lake Malawi – Malawi Beach

Nach einem entspannten Morgen geht es heute weiter nach Mzuzu, der Hauptstadt der nördlichen Region und gleichzeitig drittgrößte Stadt in Malawi. Nachdem dort die Vorräte aufgefüllt wurden fahrt ihr weiter zum Kande Beach am Lake Malawi.

10. Tag Malawi Beach

Ihr könnt heute wieder entweder am Strand entspannen und im erfrischenden See baden oder ihr geht einer optionalen Tour reiten.

11. Tag: Malawi Beach – Chipata

Heute verlasst ihr den Lake Malawi wieder und fahrt in die Hauptsadt Lilongwe, wo wieder die Vorräte aufgefüllt werden, bevor es weiter nach Zambia geht. Die farbenfrohe Stadt Chipata, früher Fort Jameson genannt, ist die Hauptstadt der östlichen Provinz.

12. Tag: Chipata – Lusaka

Durch faszinierende Landschaften und vorbei an kleinen Dörfern geht es heute über den Luangwa River weiter nach Lusaka, der Hauptstadt von Zambia. Nur knapp außerhalb der Stadt übernachtet ihr im Camp auf einer Farm.

13. Tag: Lusaka – Livingstone

Richtung Süden führt euch eure Reise weiter nach Livingstone dem Tor zu den Victoria Fällen. Bei einem Besuch der Mosi-oa-Tunya, wie die Wasserfälle von den Einheimischen genannt werden, wird euch erst bewusst wie riesig sie wirklich sind.

14. Tag: Livingstone

Von eurem Camp nahe den Wasserfällen aus könnt ihr heute viele optionale Aktivitäten, wie eine Safari oder Bungy Jumping bei den Victoria Fällen unternehmen. Auf der Safari habt ihr die Möglichkeit Elefanten, Giraffen, Nashörner, Büffel, Hippos und vieles mehr zu sehen.

15. Tag: Livingstone

An einem weiteren freien Tag in Livingstone könnt ihr weitere optionale Ausflüge wie beispielsweise Rafting, Abseiling oder einen Rundflug unternehmen.

16. Tag: Livingstone

Auch am 3. Freien Tag stehen euch viele Ausflugsmöglichkeiten zur Verfügung.

17. Tag: Livingstone – Matobo Nationalpark

Weiter geht es heute über die Grenze nach Zimbabwe nach Bulawyao, einer wundervollen Stadt mit baumgesäumten Straßen und vielen Grünflächen. Das Camp für die Nacht liegt im Matopos Gebiet, umgeben von Hügeln und Felsformationen.

18. Tag: Matobo Nationalpark

Erweckt heute euren inneren Entdecker wenn es in den Matobo Nationalpark geht. In den Matobo Hills findet ihr viele Felsmalereien, weshalb dieses Gebiet auch eine spezielle kulturelle und spirituelle Bedeutung für die Eingeborenen hat. In diesem Gebiet gibt es außerdem die größte Konzentration von schwarzen und weißen Nashörnern, nach denen ihr mit eurem Guide sucht.

19. Tag: Matobo Nationalpark – Tshipise

Ihr verlasst heute den Nationalpark wieder und fahrt zur Grenze nach Beitbridge und über den Limpopo River nach Tshipise in Südafrika.

20. Tag: Tshipise – Greater Kruger

Heute geht es weiter in Südafrikas Nummer eins Wildreservat, den Kruger Nationalpark. Die Tiere leben hier im 24.000 m² großen Greater Kruger in freier Wildbahn was zu einer großen Diversität der Flora und Fauna geführt hat. Über 145 verschiedene Arten, darunter die Big Five, könnt ihr hier finden.

21. Tag: Greater Kruger – Kruger Nationalpark

Haltet eure Ferngläser bereit, denn heute geht ihr auf die Suche nach so vielen ffrikanischen Tieren wie ihr nur könnt.

22. Tag: Kruger Nationalpark – Johannesburg

Heute verlasst ihr den Kruger Nationalpark wieder und fahrt weiter nach Johannesburg, der größten Stadt in Südafrika, wo euere Reise zu Ende geht.

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im Safari Reisebus

  • Verpflegung (21 x Frühstück, 14 x Mittagessen, 14 x Abendessen)

  • Erfahrene englischsprachige Fahrer/Reiseleiter

  • Zanzibar Fähre

  • Unterbringung in ausgewählten Unterkünften (18 Nächte in Camps und 3 Nächte in Hotels)

  • Camping- und Kochausrüstung

  • Ausflüge, Besichtigungen, Nationalpark- und Eintrittsgebühren

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Internationale Flüge

  • Adventure Pass: 200 €!

  • Persönliche Ausgaben

  • Getränke & zusätzliche Mahlzeiten

  • Optionale Ausflüge

  • Trinkgelder

Wichtiger Hinweis:

Der Preis ist ein ab Preis und gilt pro Person im Mehrbettzimmer!

(Doppelzimmerpreise auf Anfrage!)

Diese Tour wird auch in verschiedenen Teilstrecken angeboten!

Topdeck Reise für Personen zwischen 18 und 39 Jahren!

ab 2280€ p.P.

22
TAGE

Termine:

Termine auf Anfrage!

Je nach Termin kann es zu Preiserhöhungen kommen!