Öffnungszeiten: Mo. - Fr. von 9:00 - 14:00 Uhr
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. von 9:00 - 14:00 Uhr

4WD-Safari Explorer’s Way (Adelaide – Darwin)

Preis
ab3.400 € p.P.
Vollständiger Name*
Reise*
E-Mail Adresse*
Telefonnummer*
Nachricht*
* Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.
Bitte stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu, bevor Sie auf Senden klicken!
210

WARUM COCO?

  • Jahrelange Erfahrung & Expertise
  • Alles aus einer Hand
  • Qualität
  • Handverlesene Partner
  • Rundumbetreuung

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail! Wir freuen uns Ihnen weiterhelfen zu können!

+43-512-312924

coco@coco-tours.at

4WD-Safari Explorer’s Way (Adelaide – Darwin)

  • 21 Tage
  • Ab einer Person
  • Flughafentransfers nicht inkludiert
  • WLAN in den meisten Hotels verfügbar
  • tägliche Abreise
  • kein Mindestalter

Erleben Sie in 3 Wochen die Highlights von South Australia und dem Northern Territory auf dieser Mietwagenreise entlang des Explorers Ways. Sie kommen nach Kangaroo Island, in das Weinbaugebiet Barossa Valley, in die Flinders Ranges und fahren auf dem berühmten Oodnadatta Track via William Creek nach Coober Pedy. Weiter führt Ihre Reise in den Uluru-Kata Tjuta Nationalpark, zum Kings Canyon im Watarrka Nationalpark und über die legendäre Meerenie Loop Road nach Alice Springs. Von dort führt Ihre Reise entlang des Stuart Highways zu den Devils Marbles und nach Katherine zum Nitmiluk Nationalpark, sowie weiter in den Kakadu Nationalpark und schließlich zum Litchfield Nationalpark und nach Darwin.

Pick Up & Drop Off

Adelaide Airport (Google Map)

Darwin Airport (Google Map)

Start

Nach Ankunft in Adelaide

Ende

Nach Mietwagenrückgabe in Darwin

Inkludierte Leistungen

  • 21 Tage Mietwagen RedSands Campers Toyota Landcruiser Prado 4WD (inkl. freien km und maximalem Versicherungsschutz)
  • Unterbringung in den Hotels laut Reiseprogramm
  • Verpflegung laut Reiseprogramm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Australien Reiseführer oder Road Atlas
  • Ausstellung des Australischen Visums (vorbehaltlich behördlicher Änderungen!)

Nicht inkludierte Leistungen

  • Internationale Flüge
  • Persönliche Ausflüge, Besichtigungen, Nationalpark- und Eintrittsgebühren
  • Getränke & zusätzliche Mahlzeiten
  • Optionale Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherung

Wichtige Informationen

  • Preise gelten pro Person im Doppelzimmer
  • Preis ist ein "Ab-Preis"! Tagesaktueller Preis auf Anfrage!
  • Internationale Flüge können auf Wunsch inkludiert werden!
  • Individuelle Vor- und Verlängerungsprogramme auf Anfrage möglich!
Fotos
Reiseverlauf

Tag 1Adelaide - Kangaroo Island

Nach Ihrer Ankunft in Adelaide übernehmen Sie Ihren 4WD-Mietwagen (Toyota Landcruiser Prado) bei RedSands Campers  und fahren nach Cape Jervis. Von dort geht es mit der Fähre nach Kangaroo Island.

Fahrstrecke: 125 km, Fahrzeit: ca. 2 Std. 45 Min. (inkl. Fährüberfahrt).

2 Übernachtungen im Kangaroo Island Seafront in einem Sorrento Room inklusive Frühstück.

Tag 2Kangaroo Island (F)

Ganzer Tag auf Kangaroo Island, an dem Sie die zahlreichen Highlights der Insel, die auch als „Zoo ohne Zäune“ bezeichnet wird, erkunden können. Fahren Sie in den Flinders Chase Nationalpark und besuchen Sie dort die Remarkable Rocks, Admirals Arch und das Hanson Bay Wildlife Sanctuary. Auf dem Rückweg zu Ihrer Unterkunft empfehlen wir einen Besuch im Seal Bay Conservation Park.

Tag 3Kangaroo Island - Barossa Valley (F)

Heute kehren Sie mit der Fähre zurück nach Cape Jervis und fahren über die Fleurieu Peninsula in das Weinbaugebiet Barossa Valley nordöstlich von Adelaide.

Fahrstrecke: 190 km, Fahrzeit: ca. 3 Std. 40 Min. (inkl. Fährüberfahrt).

Übernachtung im Lyndoch Hill in einem Garden View Room.

Tag 4Barossa Valley - Flinders Ranges

Vom Barossa Valley geht es weiter via Clare in die Flinders Ranges zum Wilpena Pound, wo Ihr Outbackabenteuer beginnt.

Fahrstrecke: 380 km, Fahrzeit: ca. 4 Std. 15 Min.

2 Übernachtungen auf der Rawnsley Park Station in einer 1 Bedroom Holiday Unit inklusive Frühstück.

Tag 5Flinders Ranges (F)

Ganzer Tag in den Flinders Ranges zur freien Verfügung um die spektakuläre Landschaft und das Wilpena Pound zu erkunden. Unternehmen Sie beispielsweise einen optionalen Rundflug der Ihnen einen atemberaubenden Blick aus der Vogelperspektive bietet (Preis: 175 € pro Person).

Tag 6Flinders Ranges - Marree (F)

Durch die Flinders Ranges geht es vorbei an Leigh Creek weiter nach Marree, dem Start des legendären Oodnadatta Track.

Fahrstrecke: 330 km, Fahrzeit: ca. 4 Std.

Übernachtung im Marree Hotel in einem Hotel Room inklusive Frühstück.

Tag 7Marree - William Creek (F)

Auf dem Oodnadatta Track fahren Sie heute quer durch das Outback nach Wiliam Creek.

Fahrstrecke: 210 km, Fahrzeit: ca. 4 Std.

Übernachtung im William Creek Hotel in einem Standard Room.

Tag 8William Creek - Coober Pedy

Heute fahren Sie eine weitere Etappe auf der berüchtigten Outbackpiste von William Creek nach Coober Pedy, der Opalhauptstadt Australiens.

Fahrstrecke: 170 km, Fahrzeit: ca. 3 Std. 30 Min.

Übernachtung im Desert Cave Hotel in einem Underground Hotel Room.

Tag 9Coober Pedy - Marla

Sie haben heute Zeit um Besichtigungen in Coober Pedy zu unternehmen, bevor Sie zur Abwechslung auf dem befestigten Stuart Highway nach Marla fahren.

Fahrstrecke: 235 km, Fahrzeit: ca. 2 Std. 30 Min.

Übernachtung im Marla Travellers Rest in einem Standard Room.

Tag 10Marla - Ayers Rock

Auf dem Stuart Highway geht es weiter bis nach Victory Downs, wo Sie die Grenze zum Northern Territory passieren und wieder auf eine unbefestigte Straße abzweigen. Weiter geht es über Mulga Park und Curtin Springs zum Ayers Rock, dem heutigen Tagesziel.

Fahrstrecke: 490 km, Fahrzeit: ca. 6 Std.

2 Übernachtungen im Voyages Desert Gardens Hotel in einem Garden View Room.

Tag 11Ayers Rock

Der gesamte Tag steht Ihnen für Besichtigungen im Uluru-Kata Tjuta Nationalpark zur Verfügung. Besuchen Sie beispielsweise die 36 Felsdome der Olgas und beobachten Sie den spektakulären Sonnenuntergang am Ayers Rock von einer der Sunset Plattformen aus. Optional können Sie das „A Night At Field Of Light“ Dinner besuchen (Preis: 180 € pro Person) oder einen Rundflug über den Nationalpark unternehmen (Preis: 210 € pro Person).

Tag 12Ayers Rock - Kings Canyon

Bevor es weiter zum Kings Canyon geht empfehlen wir Ihnen eine Wanderung bei Sonnenaufgang entlang der Basis des Uluru zu machen.

Fahrstrecke: 310 km Fahrzeit: ca. 4 Std.

Übernachtung im Kings Canyon Resort in einem Standard Room inklusive Frühstück.

Tag 13Kings Canyon - Glen Helen (F)

Heute empfehlen wir Ihnen eine Wanderung entlang des Canyonplateaus bei Sonnenaufgang um das wunderbare Farbenspiel über dem Outback bestaunen zu können. Im Anschluss fahren Sie auf der Outbackpiste Meerenie Loop weiter nach Glen Helen.

Fahrstrecke: 310 km, Fahrzeit: 6 Std.

Übernachtung im Glen Helen Homestead in einem Standard Room.

Tag 14Glen Homestead - Alice Springs

Bevor Sie heute weiterfahren können Sie noch ein erfrischendes Bad in der Glen Helen Gorge nehmen. Danach fahren Sie durch die West MacDonnell Ranges vorbei an Standely Chasm und Simpsons Gap nach Alice Springs.

Fahrstrecke: 165 km, Fahrzeit: 2 Std. 30 Min.

Übernachtung im Aurora Alice Springs in einem Deluxe Room.

Tag 15Alice Springs - Tennent Creek

Von Alice Springs fahren Sie heute weiter entlang des Stuart Highways Richtung Norden zu den Devils Marbles und von dort zu Ihrem Tagesziel Tennent Creek.

Fahrstrecke: 510 km, Fahrzeit: ca. 5 Std. 30 Min.

Übernachtung im Bluestone Motor Inn in einem Standard Room.

Tag 16Tennent Creek - Mataranka

Weiterfahrt über Daly Waters, wo Sie unbedingt das älteste Pub Australiens besuchen sollten, in den Thermalort Mataranka.

Fahrstrecke: 565 km. Fahrzeit: ca. 6 Std. 30 Min.

Übernachtung im Territory Manor Motel in einem Motel Room.

Tag 17Mataranka - Katherine

Heute fahren Sie weiter nach Katherine, wo wir Ihnen eine Bootsfahrt durch den malerischen Katherine Gorge im Nitmiluk Nationalpark bei Sonnenuntergang empfehlen (Preis: 65 € pro Person).

Fahrstrecke: 110 km, Fahrzeit: ca. 1 Std. 30 Min.

Übernachtung in den Nitmiluk Chalets in einem 1 Bedroom Chalet.

Tag 18Katherine - Kakadu Nationalpark

Von Katherine fahren Sie heute weiter in den Kakadu Nationalpark. Auf dem Weg ist ein Stopp zum Baden an den Edith Falls sehr empfehlenswert. Weiter geht es dann via Pine Creek zu den Twin und Jim Jim Falls und zu Ihrem Tagesziel in Jabiru.

Fahrstrecke: 330 km, Fahrzeit: ca. 4 Std. 5 Min.

2 Übernachtungen im Mercure Kakadu Crocodile Hotel in einem Superior Room.

Tag 19Kakadu Nationalpark

Ganzer Tag im Kakadu Nationalpark um die spektakuläre Landschaft und die uralten Felsmalereien der Aborigines zu erkunden. Wir empfehlen Ihnen einen Besuch beim Ubirr Rock und beim Nourlangie Rock. Optional können Sie eine Bootsfahrt auf dem Yellow Waters Billabong (Preis: 60 € pro Person) oder einen 60-minütigen Rundflug über den Nationalpark (Preis: 200 € pro Person) unternehmen.

Tag 20 Kakadu Nationalpark - Batchelor

Heute Verlassen Sie den Kakadu Nationalpark wieder und fahren via Humpty Doo und Lake Bennett nach Batchelor, dem Tor zum Litchfield Nationalpark.

Fahrstrecke: 280 km, Fahrzeit: ca. 3 Std.

Übernachtung im Litchfield Motel in einem Standard Room.

Tag 21Batchelor - Darwin

Sie können heute Besichtigungen im Litchfield Nationalpark unternehmen, wo Sie unzählige Wasserfälle und riesige Termitenhügel zu sehen bekommen. Später fahren Sie weiter nach Darwin, wo Sie Ihren Mietwagen bei RedSands Campers zurückgeben und Ihr Mietwagenabenteuer endet.

Fahrstrecke: 195 km, Fahrzeit: ca. 2 Std. 25 Min.

Verlängerungsprogramm Cape Leveque

Tag 12Fitzroy Crossing - Broome

Von Fitzroy River fahren Sie heute auf dem Great Northern Highway nach Broome. Am Abend sollten Sie unbedingt den Cable Beach besuchen um dort das fantastische Farbenspiel der untergehenden Sonne und anschließend das Naturschauschpiel des „Starcase to the Moon“ zu beobachten.

Fahrstrecke: 400 km, Fahrzeit: ca. 4 Std. 15 Min.

Übernachtung im Mercure Broome in einem Standard Room.

Tag 13Broome - Cape Leveque

Heute geht es weiter in Richtung Norden auf die Dampier Peninsula zum faszinierenden Cape Leveque.

Fahrstrecke: 210 km, Fahrzeit hängt vom Fahrbahnzustand ab!

2 Übernachtungen im Kooljaman At Cape Leveque in einem Deluxe Safari Tent.

Tag 14Cape Leveque

Sie verbringen heute den ganzen Tag am Cape Leveque. Dieser raue und unberührte Teil der Kimberleys ist bekannt für die indigene Tradition, die hier weiter gedeiht. Genauso bekannt sind die beeindruckenden Farben der Landschaft, bei der dramatische rote Felsklippen auf knochenweißen Sand und klares, türkisfarbenes Wasser treffen. Die Gegend ist beliebt zum Schwimmen, Schnorcheln, Bootausflüge und für Walbeobachtungen.

Tag 15Cape Leveque - Eco Beach

Heute geht es vom Cape Leveque zum Eco Beach südlich von Broome. Dort können Sie zum Abschluss Ihres Kimberley Abenteuers noch etwas Zeit am Strand verbringen und entspannen.

Fahrstrecke: 320 km, Fahrzeit hängt vom Fahrbahnzustand ab!

2 Übernachtungen im Ramada Eco Beach Resort in einer Garden View Eco Villa.

Tag 16Eco Beach

Ganzer Tag am Eco Beach zur freien Verfügung.

Tag 17Eco Beach - Broome

Sie kehren heute nach Broome zurück, retournieren Ihren Mietwagen bei RedSands Campers und Ihr Kimberley Abenteuer geht damit zu Ende.

Fahrstrecke: 130 km, Fahrzeit: ca. 1 Std. 30 Min.

Karte

Hotels

Kangaroo Island Seafront

Lyndoch Hill

Rawnsley Park Station

Marree Hotel

William Creek Hotel

Desert Cave Hotel

Marla Travellers Rest

Voyages Desert Gardens Hotel

Kings Canyon Resort

Glen Helen Homestead

Aurora Alice Springs

Bluestone Motor Inn

Territory Manor Motel

Nitmiluk Chalets

Mercure Kakadu Crocodile Hotel

Litchfield Motel