Öffnungszeiten: Mo. - Fr. von 9:00 - 14:00 Uhr
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. von 9:00 - 14:00 Uhr

Best of Uruguay

Preis
ab5.000 € p.P.
Vollständiger Name*
Reise*
E-Mail Adresse*
Telefonnummer*
Nachricht*
* Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.
Bitte stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu, bevor Sie auf Senden klicken!
112

WARUM COCO?

  • Jahrelange Erfahrung & Expertise
  • Alles aus einer Hand
  • Qualität
  • Handverlesene Partner
  • Rundumbetreuung

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail! Wir freuen uns Ihnen weiterhelfen zu können!

+43-512-312924

coco@coco-tours.at

Best of Uruguay

  • 10 Tage
  • Ab einer Person
  • Flughafentransfers inkludiert
  • WLAN in den Hotels verfügbar
  • tägliche Abreise
  • kein Mindestalter

Lernen Sie das faszinierende Land Uruguay bei einer zehntägigen Rundreise mit einem privaten Guide und luxuriösen Unterkünften kennen. Von Colonia del Sacramento geht es in den Osten in das Weinbaugebiet von Carmelo. Weiter geht es in die Hauptstadt nach Montevideo sowie Pueblo Edén und zum Abschluss besuchen Sie noch Punta del Este.

Pick Up & Drop Off

Aeropuerto Internacional Laguna de los Patos (Google Map)

Aeropuerto Internacional de Carrasco (Google Map)

Start

Nach Ankunft in Colonia del Sacramento

Ende

Nach Tourende in Montevideo

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im klimatisierten Kleinbus
  • Private, deutschsprachige Reiseleitung auf allen Ausflügen
  • Unterbringung in den Hotels laut Reiseprogramm
  • Verpflegung laut Reiseprogramm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Ausflüge, Besichtigungen, Nationalpark- und Eintrittsgebühren

Nicht inkludierte Leistungen

  • Internationale Flüge nach Uruguay
  • Persönliche Ausgaben
  • Getränke & zusätzliche Mahlzeiten
  • Optionale Ausflüge
  • Trinkgelder

Wichtige Informationen

  • Preise gelten pro Person im Doppelzimmer
  • Preis ist ein "Ab-Preis"! Tagesaktueller Preis auf Anfrage!
  • Internationale Flüge können auf Wunsch inkludiert werden!
  • Individuelle Vor- und Verlängerungsprogramme auf Anfrage möglich!
Fotos
Reiseverlauf

Tag 1Colonia del Sacramento (M)

Nach der Ankunft in Colonia del Sacramento werden Sie in Empfang genommen und zum Chraco Restaurant zu Ihrem köstlichen Mittagessen gebracht. Am Nachmittag treffen Sie Ihren Guide zu einem geführten Spaziergang durch die malerische Altstadt von Colonia del Sacramento. Sie sehen viele interessante Gebäude, Burgen und besuchen das spanische und das portugiesische Museum. Lernen Sie die wichtigsten Attraktionen dieser alten portugiesischen Stadt aus dem 17. Jahrhundert kennen, die von der UNESCO zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit erklärt wurde.

Übernachtung im Hotel Charco in einem Senior Room inklusive Frühstück.

Tag 2Colonia del Sacramento - Carmelo (F)

Am Morgen verlassen Sie Colonia del Sacramento wieder und fahren zur Geburtsstätte des Weins in Uruguay, nach Carmelo zum „La Calera de las Huérfanas“. Die Geschichte dieses Ortes besagt, dass sich die Jesuiten im 18. Jahrhundert im Norden der Provinz Colonia in Uruguay niederließen und 1741 die ersten Gebäude bauten. Nachdem die Jesuiten von der spanischen Krone vertrieben worden waren, übernahm Don Juan de San Martín die Verwaltung der Estancia und fand 1500 Bestände an Weinreben. So wurde die Weinproduktion in Uruguay geboren. Nach dem Besuch dieses wichtigen Ortes in der Geschichte des uruguayischen Weinbaus, fahren Sie weiter ins nahegelegene Carmelo, wo Sie das Weingut Finca Narbona zu einer Verkostung besuchen. Anschließend geht es Weiter zu Ihrem Hotel in Carmelo.

Am Nachmittag unternehmen Sie eine Tour durch die Inseln des Deltas, wo sich die Gewässer des Río de la Plata und des Rio Uruguay treffen. Der Ausflug beginnt kurz vor Sonnenuntergang am Yachthafen des Club del Faro, wo Sie an Bord eines Bootes gehen. Entdecken Sie die Legenden der uruguayischen Küsten und ihrer Schiffswracks und stoßen Sie auf einen atemberaubenden Sonnenuntergang an!

2 Übernachtungen im Carmelo Resort & Spa in einem Bungalow oder einer Bi Level Suite inklusive Frühstück.

Tag 3Carmelo (F/M)

Der heutige Tag beginnt mit einem Besuch im Cordano Weingut, wo Sie je nach Jahreszeit die manuelle Auswahl von Ernte, Abfüllung oder Trauben sehen können. Bodega Cordano ist ein kleines familiengeführtes Weingut, das in der 5. Generation von Ana Paula Cordano und ihrer Familie geführt wird. Entdecken Sie hier einen einzigartigen Ort: „Almacén de la Capilla“, ein Vintage-Lebensmittelgeschäft, das 1855 von Antonio Cordano gegründet wurde und noch immer wie in alten Zeiten aussieht. Nach einem herzlichen Empfang können Sie die Produktionsbereiche besichtigen und einen schönen Spaziergang durch die Weinberge unternehmen. Dank der Magie von Bodega Cordano können Sie sich auf eine echte Zeitreise freuen. Der Besuch des Weinguts beinhaltet eine Führung durch die Weinberge und die Produktionsräume, die von den Weingutbesitzern selbst geleitet werden. Im Anschluss an die Führung findet eine weitere Weinverkostung statt.

Nach der Verkostung fahren Sie weiter zum El Legado Weingut, ein familiengeführtes Boutique-Weingut, in dem Sie das Mittagessen genießen können. Bodega El Legado ist ebenfalls ein Boutique-Weingut in Familienbesitz in der Region Carmelo. Der Name des Weinguts bedeutet „Vermächtnis“ und wurde zu Ehren von Luis Mazurca gewählt, der das Land kaufte und die ersten Weinreben pflanzte. Bernardo, sein Sohn, beschloss, das Projekt fortzusetzen und Weine zu produzieren. Der Name des Weinguts bezieht sich aber nicht nur auf das materielle Erbe, sondern auch auf das Vermächtnis, die Leidenschaft für die Arbeit und die Liebe zum Land an die neuen Generationen weiterzugeben. Der Besuch des Weinguts beinhaltet wieder die Führung durch die Weinberge, den Weinkeller und die Produktionsräume. Nach der Führung findet eine Weinverkostung mit drei verschiedenen Weinen statt, die von einer Käseplatte und Oliven begleitet wird.

Zum Mittagessen gibt es heute einen typischen „Asado“ (der traditionelle uruguayische Grill). Das Mittagessen beinhaltet auch Dessert, alkoholfreie Getränke oder Wasser.

Tag 4Carmelo - Montevideo (F/M)

Nach dem Frühstück verlassen Sie Carmelo wieder und werden in die Hauptstadt Montevideo gebracht. Nach Ihrer Ankunft gibt es zuerst ein köstliches Mittagessen am lebhaften Hafenmarkt und im Anschluss unternehmen Sie einen geführten Spaziergang durch das Ciudad Vieja, die Altstadt von Montevideo. Dort besuchen Sie einige Museen (je nach Präferenzen und Öffnungszeiten) und besichtigen die historischen Gebäude. Danach geht es ins Studio von Lobo Nuñez, einem afro-uruguayischen Schlagzeuger, der als Legende des uruguayischen Candombe-Musikgenres gilt. Hier erfahren Sie auch von den Anfängen des Karnevals in Uruguay, die bis ins Jahr 1760 zurückreichen, als Sklaven nur zu bestimmten Terminen feiern durften. Dies ist eine unvergessliche kulturelle Begegnung, die Ihnen Einblick in die interessante Geschichte und geheime Welt der uruguayischen Trommeln verschafft! Im Anschluss an die Tour werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht und der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Übernachtung im Sofitel Montevideo Casino Carrasco & Spa in einem Superior Room inklusive Frühstück.

Tag 5Montevideo - Pueblo Edén (F/A)

Nach dem Frühstück fahren Sie in die Provinz Lavalleja, auch als die „Alpen von Uruguay“ bekannt. Als Charles Darwin 1832 in die Region Maldonado reiste, entdeckte er eine komplett andere Landschaft im Vergleich zum Rest von Uruguay. „Ein Bewohner der Pampa würde darin eine alpine Region sehen“, schrieb er. Inmitten von Hügeln und Tälern mit atemberaubenden Blick auf westliche Sonnenaufgänge hat diese Region ihren eigenen Charme. Alle Straßen die durch diese Hügellandschaften führen bieten eine wundervolle Landschaft und sind sehr sehenswert. Sie fahren auf der Route 12 nach Carape Hills. Nachdem Sie die asphaltierte Straße verlassen haben und durch weitläufige Landschaften gefahren sind erreichen Sie ihr Tagesziel Sacromonte. Das Sacromonte ist ein Landschaftshotel, das zum Entspannen, Meditieren und Weintrinken einlädt! Am Nachmittag können Sie auf verschiedenen Wegen durch die Weingärten wandern und dabei die uruguayischen Weine sowie die Region Pueblo Edén kennenlernen. Bei Sonnenuntergang findet eine Weinverkostung auf einem Hügel statt, bei der Sie einen fantastischen Panoramablick auf die Landschaft der Sierras de Caracoles haben.

2 Übernachtungen im Sacromonte Landscape Hotel in einem Luxury Shelter inklusive Vollpension.

Tag 6Pueblo Edén (F/M/A)

Nach einem köstlichen Frühstück in Ihrem privaten Wohnbereich steht eine Wanderung oder Radfahrt zum Lote 8 Olive Oil Boutique Betrieb auf dem Programm. Dort besuchen Sie die Produktionsräume und nehmen an einer Olivenölverkostung teil. Uruguayische Olivenöle haben in den letzten Jahren viel Aufmerksamkeit erhalten und internationale Anerkennung erlangt. Anschließend Weiterfahrt zum Weingut Viña Eden, um das Mittagessen zu genießen. Während des Nachmittags empfehlen wir eine optionale Yogastunde mit Blick auf die Weinberge in der Privatsphäre Ihrer Unterkunft (nicht inbegriffen). Am Abend privates Abendessen im „La Casona“ in Pueblo Edén, veranstaltet von Sacromonte (Transfers inbegriffen).

Tag 7Pueblo Edén - La Barra (F/M)

Am Vormittag fahren Sie nach dem Frühstück nach Choto, ein Bauernhof mit Restaurant, der dem argentinischen humoristen Favio Alberti gehört. Die kulinarische Erfahrung beginnt mit einem Wermut mit Soda, Salami, Käse und Oliven; Es geht weiter mit Brot, hausgemachter Pastete, Knoblauchmayonnaise und kandierten Auberginen und Paprika. Dann servieren sie Chimichurri, kreolische Sauce, Tomaten mit Zwiebeln und Knoblauchconfit, grüne Blätter mit einem Senf aus Honig und Ingwer-Vinaigrette. Süßkartoffel und Kürbis werden auf Glut serviert und all diese Gemüse und Saucen lassen sich mit Chorizos, Chotos und Rippchen oder Lammfleisch kombinieren. Das Barbecue wird von einem rustikalen Tannatwein aus der Region, Bier, Limonade und einem lokalen „Edelbrand“ begleitet. Zum Abschluss servieren sie Käse mit Feigen in Sirup, in Ton gebackene, saisonale Früchte, Flan und Pfannkuchen mit Dulce de Leche, Grappa aus der Region sowie Tee und Kaffee. Nach dem Mittagessen Transfer nach La Barra zu Ihrer Unterkunft.

3 Übernachtungen im Hotel Fasano Punta del Este in einem Locanda Superior Room inklusive Frühstück.

Tag 8Punta del Este (F)

Punta del Este ist mit Sicherheit einer der glamourösesten Orte in Südamerika. Hier können Sie viele Strände, elegante Häuser am Meer, Hochäuser, Luxushotels und noble Restaurants sehen. Auf einer Tour durch Punta del Este besuchen Sie die wichtigsten Attraktionen, wie die Hauptallee Juan Gorlero, den Kunstmarkt, den Yachthafen, die Kirche Nuestra Señora de la Candelaria, den Leuchtturm und einige Strände sowie die Wohnviertel Golf, San Rafael, Beverly Hilly, Rincón del Indo und Cantegril.

Tag 9Punta del Este (F)

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um einen der Strände zu besuchen oder einen optionalen Ausflug in der Region unternehmen zu können.

Tag 10La Barra - Montevideo (F)

Nach dem Frühstück kehren Sie nach Montevideo zurück und werden zu Ihrem Flug am Flughafen abgesetzt.

Karte

Hotels

Charco Hotel

Carmelo Resort & Spa

Sofitel Montevideo Casino Carrasco & Spas

Sacromonte Landscape Hotel

Hotel Fasano Punta del Este