Öffnungszeiten: Mo. - Fr. von 9:00 - 14:00 Uhr
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. von 9:00 - 14:00 Uhr

Entdeckung der drei Guayanas

Preis
ab5.760 € p.P.
Vollständiger Name*
Reise*
E-Mail Adresse*
Telefonnummer*
Nachricht*
* Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.
Bitte stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu, bevor Sie auf Senden klicken!
150

WARUM COCO?

  • Jahrelange Erfahrung & Expertise
  • Alles aus einer Hand
  • Qualität
  • Handverlesene Partner
  • Rundumbetreuung

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail! Wir freuen uns Ihnen weiterhelfen zu können!

+43-512-312924

coco@coco-tours.at

Entdeckung der drei Guayanas

  • 15 Tage
  • Ab 2 Personen
  • Flughafentransfers inkludiert
  • WLAN in manchen Hotels verfügbar
  • mehrere Abfahrtstermine
  • kein Mindestalter

Entdecken Sie bei dieser 15-tägigen Reise die drei unerforschten Guayanas. Die Region mit Suriname, Guyana und Französisch-Guyana im Nordosten Südamerikas beheimatet eine der höchsten Biodiversitäten der Welt mit über 1400 verschiedenen Wirbeltieren und über 1680 Vogelarten. Erleben Sie die dichten Regenwälder, Flusssysteme, das moderne Land Französisch-Guyana und die Kaieteur Falls, die höchsten Single-Drop Wasserfälle der Welt.

Pick Up & Drop Off

Flughafen Suriname/Zanderij (Google Map)

Cheddi Jagan International Airport (Google Map)

Start

Nach Ankunft in Paramaribo

Ende

Nach Abreise aus Georgetown

Termine

  • 16. - 30.09.2021
  • 14. - 28.10.2021
  • 18.11. - 02.12.2021

Inkludierte Leistungen

  • Alle Transfers per Bus oder Boot
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen (min. 2 Personen)
  • Flug von Paramaribo nach Georgetown inklusive 15 kg Freigepäck (Kosten für Extragepäck auf Anfrage!)
  • Inlandsflüge in Guyana inklusive 9 kg Freigepäck (Kosten für Extragepäck auf Anfrage!)
  • Unterbringung in den Hotels laut Reiseprogramm
  • Verpflegung laut Reiseprogramm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Lokale Englisch- & Französischsprachige Guides
  • Ausflüge, Besichtigungen, Nationalpark- und Eintrittsgebühren

Nicht inkludierte Leistungen

  • Internationale Flüge
  • Persönliche Ausgaben
  • Getränke & zusätzliche Mahlzeiten
  • Optionale Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Visa
  • Ausreisesteuern

Wichtige Informationen

  • Eine Gelbfieberimpfung ist für diese Reise verpflichtend!
  • Preise gelten pro Person im Doppelzimmer
  • Preis ist ein "Ab-Preis"! Tagesaktueller Preis auf Anfrage!
  • Internationale Flüge können auf Wunsch inkludiert werden!
  • Individuelle Vor- und Verlängerungsprogramme auf Anfrage möglich!
  • Reise ist auch als Privatrundreise buchbar!
Fotos
Reiseverlauf

Tag 1Paramaribo

Ankunft in Paramaribo. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten Meet & Greet mit Ihrem Guide am Flughafen und Transfer zum Hotel in Surinames Hauptstadt.

Übernachtung im Eco-Torarica Hotel in einem Standard Room inklusive Frühstück.

 

Tag 2Paramaribo - Danpaati River Lodge (F/M/A)

Am Morgen beginnt Ihr Natur- und Kulturerlebnis. Sie verlassen Paramaribo und fahren ca. 190km in Richtung Süden zum Dorf Atjoni. Dort gehen Sie an Bord eines motorisierten Kanus und fahren damit auf dem Suriname River zur südlich gelegenen Danpaati River Lodge direkt am Upper Suriname River. Bei der Fahrt auf dem Fluss navigiert Ihr Fahrer durch spektakuläre Stromschnellen. Bei der Lodge angekommen, haben Sie etwas freie Zeit, bevor Sie später noch eine Bootsfahrt unternehmen, bei der Sie nach Kaimanen Ausschau halten können, die am Flussufer liegen. 

2 Übernachtungen in der Danpaati River Lodge in einem Standard Room inklusive Vollpension.

Tag 3Danpaati River Lodge (F/M/A)

Heute besuchen Sie eines der 12 Dörfer in der Umgebung der Lodge. Es steht eine geführte Tour durch ein Dorf auf dem Programm und Sie werden von den Bewohnern in die interessanten Bräuche eingeführt, die noch von deren Vorfahren aus Afrika stammen. Anschließend besuchen Sie das Marron Museum Saamaka in Pikinslee das der kulturellen Geschichte der Saramak Maroon gewidmet ist. Zum Mittagessen kehren Sie dann zur Lodge zurück. Am Nachmittag unternehmen Sie noch eine Wanderung durch den Regenwald und können im Anschluss noch optionale Ausflüge oder Erkundungen in der Umgebung auf eigene Faust unternehmen. Nach dem Abendessen findet eine traditionelle, kulturelle Tanzvorführung statt, bei der Tänze wie Seketi, Awasa und Bandamba vorgeführt werden. 

Tag 4Danpaati River Lodge - Paramaribo (F/M)

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Später verlassen Sie die Lodge wieder mit dem Kanu und kehren via Atjoni nach Paramaribo zurück. Am Abend können Sie noch optional an einer Sunset Dolphin Tour teilnehmen (80 € pro Person) oder Sie genießen einen entspannten, freien Abend.

2 Übernachtungen im Eco-Torarica Hotel in einem Standard Room inklusive Frühstück.

Tag 5Paramaribo (F/M)

Bei einer geführten Tour lernen Sie heute die Hauptstadt Surinames kennen, die zum UNESCO Weltkulturerbe der historischen Gebäude zählt. Sie besuchen die wichtigsten historischen Gebäude in Paramaribo und lernen mehr über die einzigartige koloniale Architektur. Ihr Guide gibt Ihnen Interessante Informationen über das „Fort Zeelandia“, den Presidential Palaca, den Independence Square und vieles mehr. 

Tag 6Paramaribo - Kourou (F/M)

Nach dem Frühstück verlassen Sie Paramaribo und fahren nach Albina, dem Grenzort zu Französisch-Guyana. Von dort überqueren Sie den Maroni River nach St. Laurent du Maroni wo Sie Ihr französischer Guide empfängt und Ihnen bei der Einreise behilflich ist. Französisch-Guyana ist ein Überseegebiet von Frankreich, technisch gesehen kehren Sie also wieder in die EU zurück. Sie scheinen hier auch eine andere Welt zu betreten, die Straßen sind in außerordentlich gutem Zustand, es gibt viele Cafés, der Euro ist offizielles Zahlungsmittel und es sind überall alte Fahrzeugmodelle von Mercedes, Volkswagen und Peugeot zu sehen. Von St. Laurent du Maroni geht es weiter nach Kourou, wo Sie das Guyana Space Center besuchen. 

Übernachtung im Hotel Atlantis in einem Standard Room inklusive Frühstück.

Tag 7Kourou - Cayenne (F/M)

Von Kourou fahren Sie heute weiter in die Hauptstadt nach Cayenne. Auf dem Weg unternehmen Sie noch einen Ausflug nach Devils Island, bekannt aus dem gleichnamigen Film. Die Insel gehört zu den drei Îles du Salut, zu denen auch die Île Saint-Joseph und die Île Royale gehören, die Sie ebenfalls auf der Bootstour besuchen. Später setzen Sie Ihre Reise fort nach Cayenne.

Übernachtung im Central Hotel in einem Standard Room inklusive Frühstück.

Tag 8Cayenne - Paramaribo (F)

Am Morgen können Sie die Hauptstadt besichtigen, bevor es später wieder nach St. Laurent du Maroni geht. Auf dem Weg Stoppen Sie in Iracoubo, um die dortige Kirche zu besichtigen und via Albina kehren Sie dann nach Paramaribo zurück.

Übernachtung im Eco-Torarica Hotel in einem Standard Room inklusive Frühstück.

Tag 9Paramaribo - Georgetown (F/M)

Am Morgen werden Sie zum Flughafen gebracht und fliegen weiter nach Georgetown, der Hauptstadt von Guyana. Dort werden Sie vom Flughafen abgeholt und unternehmen gemeinsam mit einem Chefkoch eine Tour durch den Bourda Market, dem größten der vier Märkte in Georgetown. Während Ihres Aufenthalts in Georgetown gibt es einige interessante Orte, die Sie nicht verpassen sollten. Dazu zählen der Stabroek Market, die St. George’s Cathedral und andere historische Gebäude wie die Public Library und die City Hall. Nach der Tour bereitet Ihr Chefkoch Ihr Mittagessen aus den Zutaten zu, die Sie am Morgen beim Marktbesuch gekauft haben. Wenn Sie Interesse haben, können Sie ihn beim Kochen unterstützen. Nach dem Mittagessen besuchen Sie noch den botanischen Garten, fahren zum Stabroek Market und unternehmen eine Bootsfahrt auf dem Demerara River. 

2 Übernachtungen im Grand Coastal Hotel in einem Deluxe Room inklusive Frühstück.

Tag 10Kaieteur Falls (F)

Heute unternehmen Sie einen ganztägigen Ausflug zu den höchsten Single-Drop Wasserfällen der Welt, den Kaieteur Falls. Von Georgetown aus fliegen per Charterflug* Sie über den Demerara und den Essequibo River sowie dichten tropischen Regenwald zum Flugfeld in der Nähe der Wasserfälle. Die Kaieteur Falls liegen im Herzen Guyanas am Potaro River und fallen über 225 Meter in die Tiefe, was der fünffachen Höhe der Niagarafälle entspricht. Am Abend kehren Sie dann wieder nach Georgetown zurück.

*Da es sich um einen Charterflug handelt, muss eine Mindestanzahl an 12 Personen erreicht werden um diesen durchzuführen! Sollte die Anzahl nicht erreicht werden, wird das Programm geändert und der Ausflug auf einen anderen Tag gelegt um diesen zu garantieren!

Tag 11Georgetown - Iwokrama - Atta Rainforest Lodge (F/M/A)

Am Morgen fliegen Sie von Georgetown nach Iwokrama und fahren von dort mit dem Boot zum Turtle Mountain. Während der Fahrt können Sie Vogelbeobachtungen unternehmen. Am Turtle Mountain angekommen wandern Sie zur Spitze des Berges (ca. 360 Meter hoch) und können von dort den fantastischen Ausblick genießen. Als Alternative zur Wanderung können Sie auch eine Bootstour am Stanley Lake unternehmen. Sie kehren zur Iwokrama Lodge zurück, wo Sie zu Mittag essen und im Anschluss fahren Sie weiter in Richtung Süden. Halten Sie unterwegs Ausschau nach Wildtieren, wie Jaguaren und Tapiren, die hier oft zu sehen sind. Im Süden des Iwokrama Reserves besuchen Sie den Iwokrama Canopy Walkway, der Sie auf bis zu 30 Metern Höhe durch die Baumwipfel führt. Ihre Unterkunft liegt schließlich nur 500 Meter vom Canopy Walkway entfernt und ist Ihr finales Tagesziel. 

Übernachtung in der Atta Rainforest Lodge inklusive Vollpension.

Tag 12Atta Rainforest Lodge - Surama Eco Lodge (F/M/A)

Vor dem Sonnenaufgang besuchen Sie den Canopy Walkway, um von dort den fantastischen Sonnenaufgang zu bestaunen und zu erleben, wie der Regenwald zum Leben erwacht. Nach dem Frühstück fahren Sie dann weiter Corkwood im Iwokrama Forest, um bei einer kurzen Wanderung auf die Suche nach dem Guianan Cock-of-the-Rock zu gehen. Von hier geht es anschließend weiter nach Surama, wo Sie eine indigene Gemeinschaft, besuchen. Übernachtet wird in einer Eco-Lodge, die von der lokalen Community geführt wird.

2 Übernachtungen in der Surama Eco Lodge inklusive Vollpension. 

Tag 13Surama Eco Lodge (F/M/A)

Vor dem Sonnenaufgang können Sie heute eine Wanderung durch die Savannenlandschaft zum Surama Mountain unternehmen, von dem Sie einen herrlichen Blick über das Dorf bis hin zu den Pakaraima Mountains haben. Nach dem Frühstück steht eine weitere kurze Wanderung durch den Regenwald zum Burro Burro River auf dem Programm. Bei einer Bootsfahrt auf dem Fluss können Sie Riesenotter, Tapire, Affen und vieles mehr sehen. Am Abend kehren Sie wieder zur Lodge zurück. 

Tag 14Surama Eco Lodge - Georgetown (F)

Am Morgen können Sie noch Aktivitäten in der Umgebung der Lodge unternehmen. Später fahren Sie zum nahegelegenen Flugfeld und fliegen zurück nach Georgetown. Dort steht Ihnen der letzte Tag Ihrer Reise zur freien Verfügung. Optional können wir für Sie ein Guyanese 7 Curry Dinner organisieren (55 € pro Person).

Übernachtung im Grand Coastal Hotel in einem Deluxe Room inklusive Frühstück.

Tag 15Georgetown (F)

Sie werden heute zurück zum Flughafen von Georgetown gebracht gebracht und Ihre Reise durch die drei Guayanas geht zu Ende.

Karte
Hotels

Eco-Torarica Hotel

Danpaati River Lodge

Hotel Atlantis

Central Hotel

Grand Coastal Hotel

Atta Rainforest Lodge

Surama Eco Lodge