Öffnungszeiten: Mo. - Fr. von 9:00 - 14:00 Uhr
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. von 9:00 - 14:00 Uhr

Highlights von Guatemala

Preis
ab1.750 € p.P.
Vollständiger Name*
Reise*
E-Mail Adresse*
Telefonnummer*
Nachricht*
* Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.
Bitte stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu, bevor Sie auf Senden klicken!
2349

WARUM COCO?

  • Jahrelange Erfahrung & Expertise
  • Alles aus einer Hand
  • Qualität
  • Handverlesene Partner
  • Rundumbetreuung

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail! Wir freuen uns Ihnen weiterhelfen zu können!

+43-512-312924

coco@coco-tours.at

Highlights von Guatemala

  • 9 Tage
  • Ab einer Person
  • Flughafentransfers inkludiert
  • WLAN in den meisten Hotels verfügbar
  • ganzjährig (Di & Sa)
  • kein Mindestalter

Bereisen Sie in neun Tagen das faszinierende Land Guatemala. Auf der abwechslungsreichen Reise lernen Sie die Höhepunkte wie die Kolonialstadt La Antigua, den Lake Atitlan und Peten mit dem Tikal Nationalpark kennen. Außerdem besuchen Sie die bedeutende Mayastätte Copan im Nachbarland Honduras.

Pick Up und Drop Off

Internationaler Flughafen La Aurora (Google Map)

Start

Nach Ankunft in Guatemala City

Ende

Nach Abreise aus Guatemala City

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im klimatisierten Reisebus
  • Maximale Teilnehmerzahl: 14 Personen
  • Verpflegung laut Reiseprogramm (F = Frühstück, M = Mittagessen)
  • Unterbringung in den Hotels laut Reiseprogramm
  • Transfers am Anfang und Ende der Reise
  • Lokaler Englisch-/spanischsprachiger Guide
  • Ausflüge, Besichtigungen, Nationalpark- und Eintrittsgebühren
  • Inlandsflug Flores - Guatemala City mit Transportes Aereos inklusive 20kg Freigepäck

Nicht inkludierte Leistungen

  • Internationale Flüge nach Guatemala
  • Persönliche Ausgaben
  • Getränke & zusätzliche Mahlzeiten
  • Optionale Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Einreisesteuer in Honduras (ca. 8 USD p.P.)

Wichtige Informationen

  • Preise gelten pro Person im Doppelzimmer
  • Preis ist ein "Ab-Preis"! Tagesaktueller Preis auf Anfrage!
  • Internationale Flüge können auf Wunsch inkludiert werden!
  • Individuelle Vor- und Verlängerungsprogramme auf Anfrage möglich!
  • Reise ist auch als Privatrundreise buchbar!
Fotos
Reiseverlauf

Tag 1Guatemala City

Ankunft in Guatemala City. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten Meet & Greet mit Ihrem Guide am Flughafen und Transfer zum Hotel in Guatemalas Hauptstadt.

Übernachtung im Hotel Radisson Suites Guatemala inklusive Frühstück.

Tag 2Guatemala City - Copán (F)

Am frühen Morgen verlassen Sie Guatemala City in Richtung Honduras. Nach der Einreise geht es weiter zur archäologischen Stätte in Copán. Copán war die politische Hauptstadt des Maya Reichs während der klassischen Periode. Im 8. Jahrhundert erlebte sie ihre Blütezeit, wurde bald darauf jedoch verlassen und verfiel. Die Stadt wurde 1881 von Alfred P. Maudslay entdeckt und liegt in einem kleinen Tal, umgeben von Bergen. Sie besuchen dort die La Plaza de Ceremonias, wo von den Bewohnern Feste und Riten gefeiert wurden. Schätzungen zu Folge bot die La Plaza de Ceremonias Platz für bis zu 50.000 Menschen. Außerdem besuchen Sie die Escala de Geroglíficos, die Escala de los Jaguares und den Temple 22. 

Übernachtung im Hotel Clarion Copán inklusive Frühstück.

Tag 3Copán - Quiriguá - Puerto Barrios (F)

Nach dem Frühstück verlassen Sie Copán wieder und fahren zur archäologischen Stätte Quiriguá am Ufer des Motagua Flusses. Die Kleine Stätte umfasst einen Komplex aus Säulen, die aus Vulkanstein gemeißelt wurden und mit bis zu 10,60 Metern Höhe die größten des Maya Reichs sind. Am Nachmittag geht es dann weiter nach Puerto Barrios.

Übernachtung im Hotel Amatique Bay Resort & Marina inklusive Frühstück.

Tag 4Puerto Barrios - Livingston - Peten (F)

Am Vormittag gehen Sie an Bord eines Bootes mit dem Sie entlang der Amatique Bay nach Livingston fahren. Dieser Ort unterscheidet sich komplett von allen anderen in Guatemala, weil es der einzige Ort ist an dem die Garífunas leben, die von der Insel Saint Vincent stammen. Dort hat sich durch die Vermischung ehemaliger afrikanischer Sklaven mit den Einheimischen eine ganz eigene Kultur und Lebensweise entwickelt. Livingston verfügt über einen ganz eigenen Charm, dank der Lage am Rio Dulce und der charakteristischen Musik, die überall ertönt. Nach einer Tour durch Livingston geht es mit dem Boot weiter nach Rio Dulce am Lake Izabal, dem größten See in Guatemala. Dort haben Sie einen herrlichen Blick auf das Castillo de San Felipe de Lara, eine Burg die im 17. Jahrhundert von den Spaniern erbaut wurde. Am Nachmittag geht es am Landweg von Rio Dulce weiter nach Peten.

Übernachtung im Hotel Villa Maya inklusive Frühstück.

Tag 5Peten - Tikal Nationalpark - Flores - Guatemala City (F/M)

Heute besuchen Sie den Tikal Archeological Park, auch bekannt als „Place of Voices“, der zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Die majestätische Mayastadt zählt zu den größten und bedeutendsten Stätten des gesamten Maya Reichs. Bei einer geführten Tour lernen Sie den faszinierenden Park mit Arenen, Monumenten und riesigen Tempeln kennen. Umgeben von dichtem Regenwald haben Sie die Gelegenheit während der Führung auch viele exotische Vögel und andere wilde Tiere sehen. Am Ende der Tour besuchen Sie noch das Sylvanus Morley Museum, in dem viele der Fundstücke aus dem Park ausgestellt sind. Nach dem Picknick Mittagessen fahren Sie nach Flores und fliegen zurück nach Guatemala City. Dort werden Sie nach Ihrer Ankunft wieder zum Hotel gebracht.

Übernachtung im Hotel Radisson Suites Guatemala inklusive Frühstück.

Tag 6Guatemala City - Chichicastenango - Lake Atitlán (F)

Sie verlassen a Vormittag Guatemala City wieder und fahren nach Chichicastenango. In dem kleinen Dorf veranstalten die Einwohner der Region jeden Donnerstag und Sonntag einen Markt, auf dem Obst, Gemüse, Blumen, Samen, Tiere, Textilien und Handwerkskunst verkauft werden. Der Markt gilt als der schönste und bunteste des ganzen Landes. Sie besucehn hier auch die Kirche Santo Tomás, in der das Mayavolk der Quiché ihre traditionellen Riten feiert. Am Nachmittag setzen Sie Ihre Reise dann fort zum Lake Atitlán.

Übernachtung im Hotel Villa Santa Catarina inklusive Frühstück.

Tag 7Lake Atitlán - La Antigua (F)

Mit dem Boot fahren Sie heute zum Dorf Santiago Atitlán. Während der Fahrt über den See können Sie den fantastischen Ausblick auf die drei umliegenden Vulkane bestaunen. Der Lake Atitlán zählt zu den zehn schönsten Seen der Welt und begeistert jährlich unzählige Besucher. In Santiago besuchen Sie die Kultstätte von Saint Maximon, ein gutes Beispiel für den Mix der Pagan Rituale mit der katholischen Kirche. Später werden Sie nach Panajachel gebracht und fahren weiter in die Kolonialstadt La Antigua. 

2 Übernachtungen im Hotel Meson de Maria inklusive Frühstück.

Tag 8La Antigua (F)

Nach dem Frühstück erkunden Sie die wundervolle Stadt zu Fuß. Bei einem Spaziergang durch die Stadt kommt es Ihnen so vor, als wären Sie in der Zeit zurückgereist. Straßen mit Pflastersteinen, Bougainvillea Blüten die von alten Gebäuden fallen, bunte Fassaden mit charakteristischen Balkonen, Wände aus Ziegelsteinen, Parks mit Brunnen und eine herrliche Umgebung am Fuße von drei Vulkanen. Die drei Vulkane Agua, Fuego und Acatenango sind von vielen Plätzen der Stadt aus gut erkennbar. Nach einem Besuch im historischen Zentrum geht es weiter zum Central Park, wo Sie die wichtigsten Monumente der wundervollen Kolonialstadt zu sehen bekommen. Am Nachmittag besuchen Sie noch die Dörfer San Juan del Obispo und Santa Maria de Jesús. In San Juan del Obispo ist die erste katholische Kirche des Landes zu finden. Und in Santa Maria de Jesús, das am Fuße des Vulkans Agua liegt, ist ein Tempel aus dem 17. Jahrhundert zu finden. 

Tag 9La Antigua - Guatemala City (F)

Sie werden heute zurück zum Flughafen nach Guatemala City gebracht und Ihre Reise durch Guatemala geht zu Ende.

Karte

Hotels

Hotel Radisson & Suites Guatemala

Hotel Clarion Copán

Hotel Amatique Bay Resort & Marina

Hotel Villa Maya

Hotel Villa Santa Catarina

Hotel Meson de Maria