Öffnungszeiten: Mo. - Fr. von 9:00 - 14:00 Uhr
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. von 9:00 - 14:00 Uhr

Mietwagenreise Costa Rica intensiv

Preis
ab3.750 € p.P.
Vollständiger Name*
Reise*
E-Mail Adresse*
Telefonnummer*
Nachricht*
* Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.
Bitte stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu, bevor Sie auf Senden klicken!
167

WARUM COCO?

  • Jahrelange Erfahrung & Expertise
  • Alles aus einer Hand
  • Qualität
  • Handverlesene Partner
  • Rundumbetreuung

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail! Wir freuen uns Ihnen weiterhelfen zu können!

+43-512-312924

coco@coco-tours.at

Mietwagenreise Costa Rica intensiv

0
  • 21 Tage
  • Ab einer Person
  • Flughafentransfers inkludiert
  • WLAN in den meisten Hotels verfügbar
  • ganzjährig
  • kein Mindestalter

Lernen Sie Costa Rica in 21 Tagen mit dem eigenen Mietwagen kennen und erkunden Sie die abwechslungsreichen Landschaften und Nationalparks. Von der Hauptstadt San José geht es zuerst durch den Nebelwald in den Tortuguero Nationalpark. Danach fahren Sie mit dem Mietwagen  nach Boca Tapada und zum Arenal Vulkan. Via Monteverde geht es anschließend in den Rincon de la Vieja Nationalpark. Sie fahren dann an die Pazifikküste nach Tamarindo, in den Manuel Antonio Nationalpark und zur Drake Bay, von wo Sie schließlich nach San José zurückkehren.

Pick Up & Drop Off

Internationaler Flughafen Juan Santamaria (Google Map)

Start

Nach Ankunft in San José

Ende

Nach Abreise aus San José

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im klimatisierten Reisebus nach Tortuguero (ab/bis San José)
  • Verpflegung laut Reiseprogramm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Unterbringung in den Hotels laut Reiseprogramm
  • Alle Transfers
  • 14 Tage Mietwagen (Hyundai Santa Fe 4WD o.ä.) mit Standard-Versicherungsschutz ab Guápiles bis Sierpe
  • Inlandsflug von Drake Bay nach San José inklusive 14 kg Freigepäck
  • Ausflüge, Besichtigungen, Nationalpark- und Eintrittsgebühren laut Programm

Nicht inkludierte Leistungen

  • Internationale Flüge nach Costa Rica
  • Persönliche Ausgaben
  • Vollkaskoversicherung beim Mietwagen (Auf Anfrage!)
  • Getränke & zusätzliche Mahlzeiten
  • Optionale Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherung

Wichtige Informationen

  • Preise gelten pro Person im Doppelzimmer
  • Preis ist ein "Ab-Preis"! Tagesaktueller Preis auf Anfrage!
  • Internationale Flüge können auf Wunsch inkludiert werden!
  • Individuelle Vor- und Verlängerungsprogramme auf Anfrage möglich!
Fotos
Reiseverlauf

Tag 1San José

Ankunft in San José. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten Meet & Greet mit Ihrem Guide am Flughafen und Transfer zum Hotel in San José.

San José liegt auf einer Höhe von 1.150 Metern neben den Vulkanen Poás, Barva und Irazú, die sich im Norden über der Stadt erheben und dem zerklüfteten Talamanca Bergen im Süden. Die Stadt bietet einige wunderbare Museen, wunderschöne Plätze und das prächtige Teatro Nacional.

Übernachtung im Park Inn Hotel in eine Premium Room inklusive Frühstück.

Tag 2San José - Tortuguero Nationalpark (F/M/A)

Am Morgen verlassen Sie die Hauptstadt San José und fahren durch den Nebelwald des Braulio Carrillo Nationalpark. Unterwegs stoppen Sie, um Ihr Frühstück zu essen, bevor Sie am Hafen ankommen. Von dort geht es mit dem Boot zu Ihrer Lodge im Tortuguero Nationalpark in der Sie mit Cocktails und Mittagessen empfangen werden. Am Nachmittag besuchen Sie noch das Dorf Tortuguero, bevor es zum Abendessen zurück zur Lodge geht.

Tortuguero ist ein kleines Fischerdorf, das durch eine Reihe von Flüssen und Kanälen mit dem Festland verbunden ist. Diese Wasserstraße ist von dichtem Regenwald gesäumt, in dem Brüll- und Klammeraffen, Faultiere, Tukane und Grüne Aras leben. Der Tortuguero Nationalpark ist der wichtigste Nistplatz der Grünen Schildkröte in der westlichen Hemisphäre

2 Übernachtungen in der Pachira Lodge inklusive Vollpension.

Tag 3Tortuguero Nationalpark (F/M/A)

Ihnen steht der ganze Tag im Tortuguero Nationalpark zur Verfügung. Sie können die privaten Wanderwege der Lodge erkunden, mit einem Boot durch die Kanäle fahren oder einfach nur entspannen. Optionale Tour am frühen Morgen: Erkunden Sie die Kanäle im Morgengrauen, wenn alles still ist, und sehen Sie einen magischen karibischen Sonnenaufgang. Optionale Nachttouren: Beobachten Sie die am Strand nistenden Grünen Schildkröten (Jul – Sep) oder unternehmen Sie eine Nachttour durch die Waldwege.

Tag 4Tortuguero Nationalpark - Guápiles - Boca Tapada (F/M)

Nach dem Frühstück geht es wieder zurück in Richtung San José nach Guápiles. Nach Ihrer Ankunft in Guápiles essen Sie zu Mittag und pbernehme anschließend Ihren Mietwagen (Hyundai Santa Fe 4WD o.ä.). Mit dem Mietwagen fahren Sie dann nach Boca Tapada.

Boca Tapada de San Carlos liegt dort, wo der Fluss San Carlos (Costa Rica) in den Fluss San Juan (Nicaragua) mündet. Eine Straße führt Sie nach Boca Tapada und dort nehmen Sie ein Boot. Das Gebiet um Boca Tapada ist einer der Hauptnistplätze des vom Aussterben bedrohten Großen Grünen Aras.

2 Übernachtungen in er Maquenque Ecolodge in einem Tree House Room inklusive Frühstück.

Tag 5Boca Tapada (F)

Ihnen steht der ganze heutige Tag in Boca Tapada zur Verfügung um Ausflüge zu unternehmen und die Umgebung der Lodge zu erkunden.

Tag 6Boca Tapada - Arenal (F)

Am Vormittag verlassen Sie Boca Tapada wieder und fahren weiter zum Arenal Vulkan. 

Der Arenal war vier Jahrzehnte lang einer der aktivsten Vulkane der Welt, aber seit 2010 befindet er sich in einem friedlichen Schlummerzustand und produziert nur gelegentlich eine Rauchwolke. Der perfekt kegelförmige Vulkan mag inaktiv sein, bietet aber dennoch eine majestätische Kulisse für unzählige Aktivitäten im zerklüfteten und abwechslungsreichen Nationalpark Vulkan Arenal. Wanderwege folgen alten Lavaströmen und unterwegs können Faultiere, Nasenbären, Affen und Ameisenbären gesichtet werden. Es gibt Angebote von Reiten über Radfahren bis hin zu Ziplining sowie entspannende Bäder in vulkanbeheizten heißen Quellen.

2 Übernachtungen im Arenal Springs Resort in einer Junior Suite inklusive Frühstück.

Tag 7Arenal Nationalpark (F)

Heute können Sie die Sky Tram und den Sky Trek im Nationalpark besuchen. Die Sky Tram besteht aus 6 Gondeln mit einer Kapazität für jeweils 6 Personen. Damit erreichen Sie die Spitze des Arenal-Reservats und gelangen zur Aussichtsplattform. Weiter geht es mit der Zipline bestehend aus 8 Seilrutschen auf einer Länge von fast 3 km. Sie können dabei den Regenwald, den Vulkan Arenal (wetterabhängig) und den See sehen.

Tag 8Arenal Nationalpark - Monteverde (F)

Sie verlassen den Arenal Nationalpark und setzen Ihre Reise mit der Fahrt nach Monteverde fort.

Das wunderbare, nebelverhangene Monteverde Cloud Forest Biological Reserve und das ausgedehnte Netzwerk von nahe gelegenen privaten Reservaten sollten bei keiner Costa Rica Reise fehlen. Vogelbeobachter strömen hierher, um den prächtigen Quetzal zu entdecken und Wissenschaftler kommen, um die reiche Artenvielfalt zu untersuchen, darunter schätzungsweise 2.500 Pflanzenarten (einschließlich 420 Orchideenarten), 490 Schmetterlingsarten, 400 Vogelarten und 100 Säugetierarten, wie Kapuzineraffen, Jaguare und Faultiere. Monteverde hat außerdem spektakuläre Treetop-Walkways und aufregende Ziplines.

2 Übernachtungen in der Fonda Vela Boutique Hotel in einem Standard Comfort Room inklusive Frühstück.

Tag 9Monteverde (F)

Sie können heute das Monteverde Cloud Forest Reserve besuchen und auf einer ungeführten Wanderung erkunden.

Später erleben Sie die einzigartige costaricanische Kaffeetradition bei einer Tour zu einer Kaffeefarm. Der lokale Führer wird Sie über die Geschichte des Kaffees seit seinen Anfängen in Afrika unterrichten und Ihnen den gesamten Prozess zeigen, von der Aussaat bis zum Servieren des Kaffees auf der traditionellen Hacienda.

Tag 10Monteverde - Rincón de la Vieja (F)

Vom Nebelwald in Monteverde fahren Sie heute weiter in den Rincon de la Vieja Nationalpark.

Der faszinierende Vulkan Rincón de la Vieja hat neun Krater, von denen nur noch der Krater Rincón de la Vieja aktiv ist. Im Krater Von Seebach befindet sich ein wundervoller, türkisfarbener Kratsersee. Der Nationalpark ist insgesamt 140 km² groß und hat einige herrliche Wanderungen zu bieten, auf denen man heiße Quellen, Geysire und brodelnde Schlammfelder zu sehen bekommt. Hier leben viele verschiedene Tiere wie Kapuziner-, Brüll- oder Klammeraffen, Ameisenbären, Faultiere, Kinkajous sowie mehr als 300 Vogelarten.

2 Übernachtungen in der Hacienda Guachipelin in einem Superior Room inklusive Frühstück.

Tag 11Rincón de la Vieja (F)

Den heutigen Tag verbringen Sie im Rincón de la Vieja Nationalpark. Bei Ihrer Übernachtung sind ein Besuch der Rio Negro Hot Springs sowie eine Wanderung zum Oropendola Waterfall und der Eintritt in den Nationalpark inkludiert.

Tag 12Rincón de la Vieja - Tamarindo (F)

Vom Rincón de la Vieja Nationalpark geht es heut weiter in die nördliche Guanacaste Region an der Pazifikküste nach Tamarindo.

Tamarindo gilt als einer der besten Ferienorte der Region. Das angesagte Surferparadies ist auch ein Zentrum zum Sportfischen, Tauchen und Schnorcheln. Das Gebiet liegt im Nationalpark Marino Las Baulas (Leatherback Turtle Marine Nationalpark), der 220 km² Ozean und 445 ha Strand umfasst.

3 Übernachtungen im Diria Beach & Golf Resort in einem Tropicana Pool View Room inklusive Frühstück.

Tag 13 - 14Tamarindo (F)

Ihnen stehen zwei volle Tage in Tamarindo zur freien Verfügung, um am Strand zu entspannen oder weitere Ausflüge in der Umgebung zu unternehmen.

Tag 15Tamarindo - Manuel Antonio (F)

Sie fahren heute von Tamarindo entlang der Pazifikküste in Richtung Süden nach Manuel Antonio, dem Tor zum gleichnamigen Nationalpark.

Der kleinste Nationalpark von Costa Rica bietet eine Vielzahl an Attraktionen. Dazu zählen viele verschiedene Tiere, dichter Regenwald und einsame Strände mit fantastischen Korallenriffen. Mangroven- und Seidenbaumwollbäumen dienen als Zufluchtsort für Totenkopfäffchen, Kapuzineraffen, Nasenbären, Leguane und Faultiere. Die Aussicht von den Hügeln über den Park ist spektakulär und das satte, tiefe Grün des Regenwaldes reicht bis zu den goldenen Stränden und dem blauen Pazifik.

2 Übernachtung im Hotel Playa Espadilla in einem Standard Room inklusive Frühstück.

Tag 16Manuel Antonio (F)

Ihnen steht ein ganzer Tag in Manuel Antionio zur freien Verfügung um den fantastischen Nationalpark auf eigene Faust zu erkunden.

Tag 17Manuel Antonio - Drake Bay (F/A)

Weiter geht es heute von Manuel Antonio nach Palmar Sur. Dort geben Sie Ihren Mietwagen zurück und werden anschließend zur Drake Bay transferiert, wo Sie die kommenden drei Nächte verbringen werden.

In diesem Gebiet mit felsigen Klippen und bewaldeten Hügeln soll Sir Francis Drake im März 1579 mit seinem Schiff, der Golden Hinde, vor Anker gelegen sein. Das kleine Dorf Agujitas am südlichen Ende der Bucht lebt von Landwirtschaft und Fischerei und die Frauen stellen traditionell Molas her. Delfin- und Walbeobachtungstouren in der Bucht sind ebenso beliebt wie Kajakfahren, Tauchen und Sportfischen.

3 Übernachtungen im Drake Bay Wilderness Resort inklusive Vollpension.

Tag 18 - 19Drake Bay (F/M/A)

Sie verbringen zwei volle Tage in der Drake Bay und können die wundervolle Region erkunden. Bei der Übernachtungen sind zwei Touren inkludiert, bei denen Sie die Drake Bay und die Umgebung kennenlernen.

Tag 20Drake Bay - San Jóse (F)

Heute werden Sie zum Flughafen gebracht und kehren per Inlandsflug nach San José zurück. Dort angekommen werden Sie zum Hotel transferiert und der letzte Abend in Costa Rica steht Ihnen zur freien Verfügung.

Übernachtung im Villa Los Candiles Hotel in einem Superior Deluxe Room inklusive Frühstück.

Tag 21San José (F)

Sie werden zu Ihrem Heim- oder Weiterflug zum Flughafen gebracht und Ihre Mietwagenreise durch Costa Rica geht zu Ende.

Karte

Hotels

Park Inn Hotel

Pachira Lodge

Maquenque Ecolodge

Arenal Springs Resort

Fonda Vela Boutique Hotel

Hacienda Guachipelin

Tamarindo Diria Beach & Golf Resort

Hotel Playa Espadilla

Drake Bay Wilderness Lodge

Villa Los Candiles